Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Dracula - Immer bei Anbruch der Nacht (1957)

Details

Orig.-Titel: The Vampire
Produktion: USA 1957
Regie: Paul Landres
Darsteller: John Beal, Coleen Gray, Kenneth Tobey, Lydia Reed, Dabbs Greer, Herb Vigran, Paul Brinegar, Ann Staunton, James Griffith, Arthur Gardner, Budd Buster uva.
Laufzeit ca. 74 Min.
Genre: Horror/Horror-Thriller
FSK ab 16 Jahren
Reihe: Cinema Classics Collection
KaufDVD: 22. Juni 2012
Anbieter: Savoy Film
Vertrieb: Intergroove

Filminfo

Der Kleinstadtarzt Paul Beecher wird in das Labor des Wissenschaftlers Campbell gerufen, kann diesem aber nicht mehr helfen. Campbell gibt ihm jedoch einen kleinen Behälter mit seltsamen Pillen, bevor er stirbt, auf die Beecher ganz besonders achten soll. Später am Tag erleidet er einen Migräneanfall und nimmt dagegen Tabletten, die er ständig bei sich trägt. Am nächsten Tag verliert der Arzt seinen nächsten Patienten. Mrs. Wilkins, die ein schwaches Herz hatte, stirbt plötzlich. Kurz darauf erfährt er von Campbells Kollegen Beaumont und Winston, daß der Wissenschaftler an einer drogenähnlichen Substanz gearbeitet hat, die die Agressivität bei Tieren steigern soll und zudem hochgradig abhängig macht. Gewonnen wurde diese Substanz aus dem Blut von Vampir-Fledermäusen - und Paul Beecher vermutet nun, daß das nicht nur die Droge ist, die Campbell ihm gegeben hat, sondern er auch versehentlich eine davon genommen hat, was die seltsam verschwommenen Träume erklärt, die er von dem Todesopfer Mrs. Wilkins hat. Aus Angst vor dem Tod nimmt Beecher das Mittel weiter... Die Todesfälle in der Kleinstadt mehren sich ...

Weitere Infos
2019  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates