Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Rosen in Tirol (1940)

Details

Orig.-Titel: Rosen in Tirol
Altern.-dt.Titel: Der Vogelhändler
Altern.-Titel/Italien: Baruffe d'amore
Altern.-Titel/Frankreich 1: L'oiseleur
Altern.-Titel/Frankreich 2: Le marchand d'oiseaux
Altern.-Titel/GB: The Bird Seller
Altern.-Titel/Griechenland: Ta roda tou Tyrolou
Altern.-Titel/Finnland: Lintukauppias
Altern.-Titel/Schweden: Rosor i Tyrolen
Produktion: Deutschland 1940
Regie: Geza von Bolvary
Darsteller: Hans Moser (als: Wiesel), Theo Lingen (Leberle, Adjutant), Marte Harell (Fürstin Marie von Lichtenberg), Johannes Heesters (Graf Herbert von Waldendorf), Hans Holt (Adam, der Vogelhändler), Theodor Danegger (Fürst Heinrich Dagobert von Lichtenberg), Leo Slezak (Baron Weps), Elfriede Datzig (Christl von der Post), Dorit Kreysler (Lisa), Erika von Thellmann (Baronin Adelheid von Lütgendorf), Rudolf Carl, Fritzi Eckner, Amanda Lindner, Gundel Thormann, Josef Eichheim, Silvia de Bettini uva.
Laufzeit ca. 101 Min. (Video), ca. 97 Min. (DVD)
Genre: Komödie
FSK ab 12 Jahren (Video/DVD)
KaufDVD: könnte in verschiedenen Ausführungen im Handel erhältlich sein
Anbieter/Video: UFA
Anbieter/DVD: universum film
Anbieter/DVD: DeAgostino (universum film)

Filminfo

Während ihr Gemahl sich auf Reisen befindet, hofft die Fürstin Rosemarie von Lichtenberg einen kurzen Abstecher in ihre alte Heimat Tirol unternehmen zu können. Als sie in Haller Quartier findet, erfährt sie durch Zufall, dass sie ihr Mann auf seinen Reisen öfters mit anderen Frauen betrügt und auch nach Haller kommen will. Doch dieser hat sich kurzfristig entschieden nach Insbruck weiter zu reisen und Graf Herbert von Waldendorf als Ersatz nach Haller zu schicken. Dieser verliebt sich in die ihm nicht bekannte Fürstin. Nach einer kleinen Affäre mit Lisa, einer Tänzerin, ist der Fürst wieder auf dem Weg nach Hause. Lisa hat sich in seinem Wagen versteckt und wird dort von dem Hofdiener Wiesl entdeckt, der sie für eine uneheliche Tochter des Fürsten hält. Wiesl erzählt diese Version Lisa, die ihm glaubt, da ihr leiblicher Vater unbekannt ist. Während einer Geburtstagsfeier für die Fürstin, fällt Lisa dem Fürsten um den Hals, woraufhin die Fürstin Rosemarie ihn verlässt und mit Herbert von Waldendorf auf das Land zieht...

Weitere Infos
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates