Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Fedora (1978)

Details

Orig.-Titel: Fedora
Altern.-Titel: Billy Wilder's Fedora
Altern.-Titel/Griechenland: Faidora
Altern.-Titel/Portugal: O Segredo de Fedora
Altern.-Titel/Finnland: Fedora - arvoituksellinen nainen
Produktion: Deutschland/Frankreich 1978
Regie: Billy Wilder
Darsteller: William Holden (als: Barry 'Dutch' Detweiler), Marthe Keller (Fedora/Antonia Sobryanski), Hildegard Knef (Gräfin Fedora Sobryanski), Jose Ferrer (Doktor Vando), Frances Sternhagen (Miss Balfour), Mario Adorf (Hotel-Manager auf Korfu), Stephen Collins (der junge Barry), Henry Fonda (als er selbst, Präsident der Akademy), Michael York (als: Michael York), Gottfried John (Chauffeur Kritos), Hans Jaray (Graf Sobryanski), Ellen Schwiers (Schwester), Arlene Francis, Jacques Maury, Christine Mueller, Ferdy Mayne, Peter Capell, Elma Karlowa uva.
Laufzeit ca. 115 Min. (Video), ca. 109 Min. (DVD/Blu-ray)
Genre: Drama/Spielfilm
FSK ab 12 Jahren (DVD/Blu-ray)
Leihvideo: ca. Juni 1981
KaufDVD/Blu-ray: 17. Juli 2014
Anbieter/Video: EuroVideo
Anbieter/DVD/Blu-ray: EuroVideo

Filminfo

Der ewig mit Liquiditätsproblemen kämpfende Filmproduzent Barry Detweiler besucht die legendäre Filmdiva Fedora auf der griechischen Insel Korfu, um sie von seinem neuen Film und einem furiosen Comeback zu überzeugen. Er findet sie in einer abgelegenen Villa, die ihm als seltsam anmutendes Exil erscheint. Dort lebt sie zusammen mit der alten Gräfin Sobryanski, argwöhnischen Krankenschwester und dem bizarren plastischen Chirurgen Dr. Vando. Sie alle scheinen sehr bemüht Fedora vor der Außenwelt abzuschirmen. Die Gräfin schmettert Barrys Anfrage mit der Begründung ab, die Diva sei zu krank und ihre Karriere definitiv vorüber. Enttäuscht will der Produzent abreisen, Fedora sucht ihn jedoch zuvor in seinem Hotel auf. Sie berichtet ihm, dass sie wie eine Gefangene gehalten wird und hofft aus ihrem Exil entfliehen zu können. Doch das misslingt und Detweiler erfährt kurze Zeit später von ihrem rätselhaften Tod. Er stellt sich die Frage, ob die jugendlich frisch wirkende Frau, die er auf Korfu traf, tatsächlich Fedora war . . .

Weitere Infos
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates