Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

König der Piraten (1953)

Details

Orig.-Titel: Raiders of the Seven Seas
Altern.-Titel: Raiders of the 7 Seas
Altern.-Titel: Barbarossa
Altern.-Titel: Unter dem Totenkopf
Altern.-Titel/Frankreich: Le pirate des sept mers
Altern.-Titel/Spanien: El pirata de los siete mares
Altern.-Titel/Portugal: O Corsario dos Sete Mares
Altern.-Titel/Finnland: 7 meren merirosvot
Altern.-Titel/Schweden: I piratens vald
Produktion: USA 1953
Regie: Sidney Salkow
Darsteller: John Payne (als: Barbarossa), Donna Reed (Alida), Gerald Mohr (Captain Jose Salcedo), Lon Chaney Jr. (Peg Leg), Henry Brandon (Captain Goiti), Anthony Caruso (Renzo), Claire Du Brey (Senora Salcedo), Skip Torgerson (Datu), Frank DeKova (Captain Romero), William Tannen (Ramon), Christopher Dark (Pablo), Howard Freeman, Anthony Warde uva.
Laufzeit ca. 88 Min. (DVD)
Genre: Abenteuer/Piratenfilm/Kostümfilm
FSK ab 16 Jahren
KaufDVD: 29. Juni 2012 (Box: Die gefürchtesten Piraten aller Zeiten)
Kinostart/Deutschland: 30. Juli 1954
Verleih/Kino/Deutschland: United Artists
Anbieter/DVDBox: Black Hill/Koch Media

Filminfo

Der Pirat Kapitän Barbarossa ist mit allen Wassern gewaschen. Gerade noch hat er beim Sultan von Marokko seinen Kopf aus der Schlinge gezogen, da wird er auch schon in die Schlacht von Tortuga verwickelt. Mehr oder weniger unfreiwillig fällt ihm dort die spanische Gräfin Alida in die Hände. Diese ist bereits einem Ehrenmann versprochen und es winkt ein Lösegeld, das der geldgierige Kapitän Barbarossa gerne mitnimmt. Bei seinen Beutezügen ist ihm kein Kampfgetümmel zu wild oder gefährlich. Nur die unwiderstehliche Alida stört seine Pläne, denn sie wird zu einer äusserst gefährlichen Beute und - verflixt nochmal - verliebt hat er sich auch in die hübsche junge Frau . . .

Weitere Infos
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates