Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Dämonen aus dem All (1967)

Details

Orig.-Titel: La morte viene dal pianeta Aytin
Altern.-Titel: Dämonen aus dem Weltall
Altern.-Titel: Snow Devils
Altern.-Titel: Space Devils
Altern.-Titel: Gamma I Quadrilogy Vol. 4
Altern.-Titel: Devil Men from Space
Altern.-Titel/Italien 2: I diavoli dello spazio
Altern.-Titel/Frankreich: Mort vient de la planete Aytin
Produktion: Italien 1967
Regie: Antonio Margheriti
Darsteller: Giacomo Rossi-Stuart/Jack Stuart (als: Commander Rod Jackson), Ombretta Colli/Amber Collins (Lisa Nielson), Renato Baldini/Rene Baldwin (Lt. Jim Harris), Wilbert Bradley (Sharu), Halina Zalewska (Lt. Teri Sanchez), Enzo Fiermonte (General Norton), Goffredo Unger/Freddy Unger (Captain Frank Pulasky), Furio Meniconi (Schneeteufel-Anführer), Isarco Ravaioli, Renato Montalbano, Piero Pastore, Giuliano Raffaelli, Franco Ressel, Nino Vingelli, Franco Nero, Nestore Cavaricci, Alfonso Giganti uva.
Laufzeit ca. 86 Min. (DVD)
Genre: Science Fiction Klassiker
FSK ab 12 Jahren (DVD)
KaufDVD/Blu-ray: 23. Januar 2015
Anbieter: cmv Laservision

Filminfo

Die Wetterstation Indus im Himalaya, die mit der Aufklärung von unerklärlichenWetterphänomenen beschäftigt ist, wird von Geschöpfen angegriffen, die an die unheimlichen Schneemenschen, die Yetis, erinnern. Die Crew wird niedergemetzelt und ihr Chef, Lieutenant Harris verschleppt. Kurz darauf mehren sich weltweit die katastrophalen Wetter-Veränderungen. Das Eis der Pole und der Gletscher schmelzen! Aus diesem Grund werden Commander Jackson und Captain Pulasky mit der Aufklärung dieser Mysterien beauftragt. Sie finden heraus, dass Außerirdische vom Eisplaneten Aytin versuchen, die Erde in eine Eiswüste zu verwandeln, die sie brauchen, um zu überleben. Jackson und seiner Mannschaft gelingt es, die Aytiner mit einer List auszuschalten, aber die Temperatur verändert sich weiter. Die Strahlen, die zu den gefährlichen Wetterveränderungen führen, kommen aus dem Weltall. Um die Menschheit und den Planeten Erde zu retten, verbleiben noch genau 24 Stunden . . .

Weitere Infos
2019  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates