Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

The Quiet Earth - Das letzte Experiment (1985)

Details

Orig.-Titel: The Quiet Earth
Produktion: Neuseeland 1985
Regie: Geoff Murphy (Race against Time - Wettlauf gegen den Tod, Fortress 2 - Die Festung, Don't look Back - Die Killer im Nacken, Alarmstufe: Rot 2, The last Outlaw, Freejack, Blaze of Glory - Flammender Ruhm, Die Mörder warten schon)
Darsteller: Bruno Lawrence (Anschlag auf die "Rainbow Warrior", Wild Fire, As Time goes by - Bogarts Bar kehrt zurück, Zoomstone, Die Brücke ins Jenseits, Der Kampfkoloss, Ein Teufelskerl), Alison Routledge (Rain - Regentage, Twilight Love - Liebe aus dem Jenseits, Die Brücke ins Jenseits), Pete Smith (Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs, Der Flug des Albatros, Rapa Nui, Die letzte Kriegerin, Das Piano, Insel der verlorenen Seelen), Norman Fletcher, Anzac Wallace, Tom Hyde uva.
Laufzeit ca. 91 Min.
Genre: Sci-Fi-Thriller/Sci-Fi-Mystery
FSK ab 16 Jahren
KaufDVD/Blu-ray ab 24. Juni 2011 als Neuauflage, in einer technisch überarbeiteten Fassung, sowie erstmals auch als Blu-ray
Anbieter: ATLAS Film + Medien
Vertrieb: Koch Media

Filminfo

Eines Morgens wacht Zac Hobson auf und muss feststellen, dass er der einzige Mensch auf der Welt zu sein scheint. So schlimm die Situation auch vorerst ist, Zac sieht endlich die Möglichkeit gekommen, sich alle seine Wünsche zu erfüllen: er plündert die Konsumtempel der entvölkerten Stadt, rast mit einem Sportwagen weit jenseits des Tempolimits durch die City und geht in bester Rambo-Manier auf einen Zerstörungstrip, ohne sich um irgendwelche Gesetze kümmern zu müssen. Ihm gehört in diesem Moment die Stadt . . . oder vielleicht sogar die ganze Welt?

Weitere Infos
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates