Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Das Schreckenskabinett des Dr. Phibes (1971)

Details

Orig.-Titel: The Abominable Dr. Phibes
Produktion:
USA/GB 1971
Regie:
Robert Fuest
Drehbuch:
James Whiton, Willam Goldstein
Produktion:
Samuel Z. Arkoff, James H. Nicholson
Darsteller:
Vincent Price, Joseph Cotten, Virginia North, Peter Jeffrey, Terry-Thomas, Caroline Munro uva.
Laufzeit
ca. 90 Min. (DVD)
Laufzeit
ca. 94 Min. (Orig.-Filmlänge)
Genre:
Horror-Klassiker
FSK
ab 12 Jahren
KaufDVD
eventuell noch im Handel erhältlich
Anbieter:
MGM Home Entertainment

Filminfo

Herzlich willkommen bei Dr. Phibes, dem früheren Musikvirtuosen, der zu einem besessenen Virtuosen in der Kunst des Mordens geworden ist. Seine Devise: "Neun haben sie getötet - Neun werden sterben - neun Ewigkeiten in der Hölle!" Ein Team von Chirurgen hat durch einen Kunstfehler den Tod von Dr. Phibes über alles geliebte Frau verursacht. In seiner abgrundtiefen Verzweiflung schmiedet der Doktor einen ebenso kreativen wie furchtbaren Racheplan: Mit der Bibel als Gebrauchsanleitung schickt er seinen Feinden eine Flut alttestamentarischer Plagen auf den Hals, von Heuschreckenschwärmen bis zu Horden von Ratten. Und sein Morden gipfelt in einem gigantischen Finale - in dem Dr. Vesalius seinen Sohn Lem nur retten kann, wenn er innerhalb von sechs Minuten einen Schlüssel aus seinem Körper operiert, mit dem man seinen Jungen vom Operationstisch befreien kann; denn nach diesen sechs Minuten würde aus der Raumdecke Säure über den Tisch regnen und seinen Sohn bis zur Unkenntlichkeit verätzen.
 

 

Weitere Infos
2019  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates