Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Keine Vergebung - Der Schrecken des Krieges (2012)

Details

Orig.-Titel: Iskuplenie
Altern.-Titel: Expiation
Altern.-Titel: The Expiation
Altern.-Titel/Polen: Odkupienie
Produktion: Russland 2012
Regie: Aleksandr Proshkin
Darsteller: Karina Andolenko (als: Ganusya/Sasha), Sergey Dontsov (Professor), Natalia Gandzyuk (Olga), Evgeniy Kurshinskiy (Vasya), Rinal Mukhametov (August), Viktoriya Romanenko (Sashenka), Viktor Sukhorukov (Franya), Ekaterina Volkova (Die Frau des Professors), Tatiana Yakovenko (Katerina), Dmitriy Kulichkov, Andrey Panin uva.
Laufzeit ca. 120 Min. (DVD), ca. 125 Min. (Blu-ray)
Genre: Drama/Kriegsfilm-Drama/Historienfilm
FSK ab 16 Jahren
KaufDVD/Blu-ray: 21. April 2015
Anbieter: Maritim Pictures
Vertrieb: Ascot Elite Home Entertainment

Filminfo

Am ersten Neujahrsabend nach dem Krieg: Der Vater der 16jährigen Sasha starb heroisch an der Front, ihre Mutter stiehlt Lebensmittel aus der Kantine der Polizei, damit die Familie überleben kann. Es ist ein hartes Leben, das noch härter wird. Denn als Sasha ihre Mutter in den Armen eines anderen Mannes findet, fühlt sie sich verraten und denunziert sie an die Polizei. Ihr kaltes Herz erlaubt es ihr nicht, ihrer Mutter zu vergeben, bis sie einen jungen Mann, namens August, kennen lernt, der in die Stadt gekommen ist, um seine von Nachbarn ermordeten Eltern zu begraben. Durch ihn erfährt sie, was Mitleid ist, und das Vergeben und Lieben des einzige Wertvolle in diesem Leben ist . . .

Weitere Infos
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates