Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Wilde Betten (1978)

Details

Orig.-Titel: Letti Selvaggi
Altern.-Titel:
Wilde Betten - Lippenstift-Tigerinnen
Altern.-Titel:
Wild Beds
Altern.-Titel/Spanien:
Camas calientes
Altern.-Titel/Frankreich:
Les monstresses
Altern.-Titel/Griechenland:
Ponira krevvatia, katergares goisses
Altern.-Titel/Portugal:
Com Elas Todo o Cuidado E Pouco
Altern.-Titel/USA:
Tigers in Lipstick
Produktion:
Italien 1978
Regie:
Luigi Zampa
Darsteller:
Laura Antonelli (als: Die Geschäftsfrau), Ursula Andress (Die Witwe), Sylvia Kristel (Die Frau im Bett/die unglückliche Frau), Monica Vitti (Maria, die Prostituierte), Orazio Orlando (Fioroni), Michele Placido (Angelo, der Fotograf), Jose Sacristan (der Musiker), Roberto Benigni (der Principal), Enrico Beruschi (der Professor), Gianfranco Barra (Lester), Jose Luis Lopez Vazquez, Marco Bonetti, Antonio Gamero uva.
Laufzeit
ca. 90/91 Min. (Video/DVD)
Genre:
Erotik-Komödie
FSK
ab 16 Jahren
Kinostart:
30. August 1979 (Deutschland)
Verleih/Kino:
Avis/Ascot
Anbieter/Video:
Ufa Videokino
Anbieter/Video:
Starlight Film
KaufDVD
im Handel erhältlich
Reihe:
Sexy Classic Edition
Anbieter:
KNM/Movie Power

Filminfo

In Episoden erzählt der Regisseur Luigi Zampa den Aufstand von vier verführerischen jungen Damen gegen Paschas, Patriarchen und Machos. Auf pikante Weise locken die Frauen ihre Opfer in die Falle, um sie dann mit ihrem neuen Rollenverständnis zu konfrontieren.

Weitere Infos
2019  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates