Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

James Bond 007 - Im Geheimdienst ihrer Majestät (1969)

Details

Orig.-Titel: On Her Majesty's Secret Service
Altern.-Titel: On her Majesty's Secret Service - Far up! Far out! Far more! James Bond 007 ist back!
Altern.-Titel: Ian Flemings's On Her Majesty's Secret Service
Altern.-Titel: 007: On Her Majesty's Secret Service
Altern.-Titel/Italien 1: 007 - Al servizio segreto di Sua Maesta
Altern.-Titel/Italien 2: Agente 007 - Al servizio segreto di Sua Maesta
Altern.-Titel/Frankreich: Au service secret de Sa Majeste
Altern.-Titel/Portugal: 007 - Ao Servico de Sua Majestade
Altern.-Titel/Spanien 1: 007 al servei secret de sa majestat
Altern.-Titel/Spanien 2: 007 al servicio secreto de su majestad
Altern.-Titel/Finnland: Hänen majgesteettinsa salaisessa palveluksessa
Altern.-Titel/Belgien: In geheime dienst van Hare Majesteit
Altern.-Titel/Griechenland: James Bond, praktor 007: Stin ypiresia tis A. M.
Altern.-Titel/Polen: W tajnej sluzbie Jei Krolewskiej Mosci
Altern.-Titel/Türkei: 007 James Bond Kralicenin Hizmetinde
Produktion: GB 1969
Regie: Peter R. Hunt
Darsteller: George Lazenby (als: James Bond 007), Diana Rigg (Tracy), Telly Savalas (Blofeld), Gebriele Ferzetti (Draco), Ilse Steppat (Irma Bunt), George Baker (Sir Hilary Bray), Bernard Lee ('M'), Bernard Horsfall (Campbell), Desmond Llewelyn ('Q'), Yuri Borienko (Grunther), Virginia North (Olympe), Geoffrey Cheshire (Toussaint), Irvin Allen (Che Che), Terry Mountain (Raphael), John Gay (Hammond), James Bree (Gebrüder Gumbold), Angela Scoular (Ruby), Catherine Schell/Catherine Von Schell (Nancy), Julie Ege, Mona Chong, Sylvana Henriques, Sally/Dani Sheridan, Joanna Lumley, Zara/Zaheera, Anouska Hempel, Ingrid/Ingrit Back, Helena Ronee, Jenny Hanley, Leslie Crawford, John Crewdson, Takis Emmanuel, Bessie Love, Nikky Van der Zyl uva.
Laufzeit ca. 128 Min. (Video, gekürzt), ca. 136 Min. (DVD), ca. 142 Min. (Blu-ray)
Genre: Thriller/Krimi/Agentenfilm
FSK ab 12 Jahren (DVD/Blu-ray), ab 16 Jahren (Video)
Kinostart/Deutschland: 19. Dezember 1969
Verleih/Kino/Deutschland: United Artists
Kinostart/Deutschland: 8. September 2009 (2. Kinostart)
Verleih/Kino/Deutschland: UIP
KaufDVDBox/Blu-ray-Box: ab 15. September 2015 (in der Box ist bereits ein Leerplatz für die DVD/Blu-ray von "Spectre" enthalten)
(Der Film ist bereits mehrfach auf Video, DVD und Blu-ray, als Einzeltitel oder in Boxen und besonderen Editionen erschienen.)
Anbieter/Video: Warner Home Video
Anbieter/Video: MGM/UA Home Video
Anbieter/Video: MGM/UA
Anbieter/DVD: MGM
Anbieter/DVD: MGM/20th Century Fox
Anbieter/Blu-ray: 20th Century Fox Home Entertainment

Filminfo

Nachdem James Bond auf einer Landstraße in Portugal von einem anderen Sportwagen rasant überholt wurde, findet er diesen kurz darauf an einem Strand stehen. James Bond kann die junge Frau vor dem Ertrinken retten. Doch bevor man sich unterhalten kann, wird Bond von zwei starken Kerlen angegriffen. Er kann die Gangster besiegen, doch die Frau ist verschwunden. Augenzwinkernd meint Bond: "Das wäre dem anderen nie passiert!"

Die junge Frau trifft er doch schon bald sehr schnell wieder, die Contessa Teresa 'Tracy' die Vincenzo, die Tochter des Geschäftsmannes und Anführers der korsischen Mafia Marc Ange Draco. Als sie Unsummen im Casino verliert, löst er ihre Schulden ab und verbringt die Nacht mit ihr.
Am nächsten Morgen ist Teresa verschwunden und Bond wird von mehreren Männer überwältigt, aber lediglich ihrem Vater vorgeführt, der sich überschwenglich bei Bond für die Rettung seiner Tochter bedankt. Er macht Bond auch den Vorschlag, Teresa zu heiraten und stellt ihm eine hohe Mitgift in Aussicht. Bond fühlt sich zwar geschmeichelt, lehnt aber ab und erkundigt sich nach Blofeld, da er annimmt, dass die beiden Verbrecheranführer Kontakt miteinander haben.
Dieser weis nur, dass Blofelds Anwalt in Bern etliche von Draco's Männern abgeworben hatte. Bond fährt nach Bern und entdeckt in der Anwaltskanzlei Hinweise darauf, dass sich Blofeld für seinen Stammbaum interessiert und beim Königlichen Heraldik-Institut die Anerkennung des Adelstitels "Comte de Bleuchamp" beantragt hat.
James Bond gibt sich nun als Heraldiker des Instituts aus, der bei Blofeld direkten Kontakt braucht, um gewisse Adels-Nachforschungen zu bewerkstelligen. Zu diesem Zweck darf er Blofeld besuchen, der auf dem Gipfel des Piz Gloria ein gigantisches Zentrum hat, das nach aussen hin ein getarntes Kurhotel ist, welches junge Frauen von einer Allergie befreit. Zehn schöne und junge Frauen werden dort einer speziellen Therapie unterzogen, wobei aber in Wirklichkeit diese unter Hypnose und ohne deren Wissen, darauf trainiert werden nach einem bestimmten Funksignal auf der ganzen Welt Krankheitserreger zu verbreiten. Doch Bonds falsche Identität fliegt auf, auf Skiern rettet er sich vor dem Zugriff von Blofelds Schergen. Doch diese nehmen die Verfolgung auf. Die gnadenlose Jagd endet im Tal in einem Skiort, wo Bond unerwartet Teresa wiedertrifft.
Doch so zufällig ist das Treffen nicht, denn Teresa/Tracy hatte ihren Vater nach Bonds aktuellem Aufenthaltsort ausgefragt. James Bond und Tracy flüchten vor den Gangstern in ihrem Auto. Doch durch unglückliche Umstände gerät Tracy in die Hände von Blofelds Männern und wird nach Piz Gloria gebracht.
Die jungen Frauen sind inzwischen in ihre Heimatländer zurückgekehrt und Blofeld hat die Vereinten Nationen informiert, dass er eine weltweite Seuche entfachen kann, ausser man zahlt ihm eine immens hohe geforderte Summe.
Während die Geheimdienste und die Regierungen der Welt darüber nachdenken auf Blofelds Forderungen einzugehen, stürmt James Bond mit Draco's Leuten die Forschungsstation auf dem Gipfel des Piz Gloria, um dort Tracy zu befreien und den Sender auszuschalten.
Während Blofelds Männer dem Kampf unterliegen, James Bond und Draco die Situation in den Griff bekommen und Tracy befreien können, kann sich Blofeld durch Flucht seiner Verhaftung entziehen. James Bond hat erkannt, dass er Tracy und diese auch ihn, wirklich liebt. Beide heiraten.
Auf dem Weg in die glücklichen Flitterwochen halten sie kurz an, um die Blumendeko von ihrem Wagen zu entfernen. Dabei fährt ein anderes Fahrzeug auffällig langsam und dicht an ihnen vorbei. Blofeld sitzt am Steuer; Irma Blunt, Blofelds engste Mitarbeiterin, schießt aus dem offenen Seitenfenster auf James Bond und Tracy. Tracy stirbt in den Armen von James Bond . . .

Weitere Infos
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates