Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Absprung in die Todeszone (1978)

Details

Orig.-Titel: V zone osobogo vnimaniya
Altern.-dt.Titel: Absprung Planquadrat 4
Altern.-Titel: In the Zone of Special Attention
Altern.-Titel/Portugal: Treino de Comandos
Altern.-Titel/Polen: W strefie specjalnej
Produktion: Russland 1978/80
Regie: Andrey Malyukov
Darsteller: Boris Galkin (als: Lt. Tarassov), Mihai Volontir (Praporshchik Volentir), Sergei Volkosh (Yegorov), Igor Ivanov (Sergeant Pugachov), Aleksandr Pyatkov (Zuyev), Anatoliy Kuznetsov (Mayor Morozhkyn), Elena Tsyplakova, Yuriy Chernov, Aleksandr Gaj, Yelena Kuzmina, Nikolai Kryukov, Vladimir Zamanskiy uva.
Laufzeit ca. 90 Min. (Video), ca. 92 Min. (DVD)
Genre: Kriegsfilm-Action/Action-Thriller
FSK ab 12 Jahren (Video), ab 16 Jahren (DVD)
LeihVideo: 10. Februar 1989
KaufDVD: 6. Juni 2016
Reihe/DVD: Cinema Finest Collection
Anbieter/Video: Warner Home Video
Anbieter/DVD: MiG Filmgroup
Vertrieb/DVD: EuroVideo

Filminfo

Bei einem großangelegten Militärmanöver stehen sich Leutnant Tarassov und Major Morozhkyn als "Feinde" gegenüber. Tarassov soll eigentlich mit seinen Soldaten das Hauptquartier von Morozhkyn einnehmen um einer Offensive den Weg zu ebnen. Auf dem Weg zum Stützpunkt des Majors stoßen sie auf geflohene Häftlinge, die vor nichts zurückschrecken, auch nicht vor Mord. Nahezu im Alleingang kann der angehende Elitesoldat Volentir die Verbrecher stellen. Doch dadurch fliegt seine Tarnung auf und der eigentliche Auftrag, die Vernichtung des Manövergegners, gerät in Gefahr . . .

Weitere Infos
2019  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates