Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Liane - Das Mädchen aus dem Urwald (1956)

Details

Orig.-Titel: Liane, das Mädchen aus dem Urwald
Altern.-Titel: Liane, Jungle Goddess
Altern.-Titel/Frankreich: Liane la sauvageonne
Altern.-Titel/Italien: Liana, la figlia della foresta
Altern.-Titel/Finnland 1: Liane - aarniometsän tytär
Altern.-Titel/Finnland 2: Liane, viidakkotyttö
Altern.-Titel/Schweden: Liane - djungelflickan
Altern.-Titel/Dänemark: Liane - pigen fra urskoven
Altern.-Titel/Türkei: Liana ormanlar kralicesi
Produktion: Deutschland 1956
Regie: Eduard von Borsody
Darsteller: Marion Michael (als: Liane), Hardy Krüger (Thoren), Irene Galter (Dr. Jacqueline Goddard), Peter Mosbacher (Tibor Teleky), Rudolf Forster (Theo Amelongen), Reggie Nalder (Viktor Schöninck), Rolf von Nauckhoff (Professor Danner), Ed Tracy/Tierney (Kersten), Reinhard Kolldehoff (Keller), Herbert Hübner (Justizrat Warmuth), Olga von Togni (Alma), Jean Pierre Faye (Tanga), Arno Paulsen (Kriminalkommissar), Annaliese Würtz (Frieda), Editha Horn (Miss Helumund), Hans Emons (Nedrick), Erik Radolf (Jensen), Walter Bluhm, Kurt Lucas, Rik Battaglia uva.
Laufzeit ca. 81 Min. (Video), ca. 80 Min. (DVD, e-m-s), ca. 79 Min. (DVD, Best Buy Movie), ca. 88 Min. (Kino, Deutschland, ungekürzt)
Genre: Abenteuer/Erotik-Abenteuer
FSK ab 12 Jahren (Kino)
Kinostart/Deutschland: 4. Oktober 1956
Verleih/Kino/Deutschland: NF
Anbieter/Video: Constantin Film Special/Taurus (LeihVideo)
Anbieter/Video: Constantin Film (Leih- und KaufVideo)
Anbieter/Video: Movie-Star (LeihVideo)
Anbieter/Video: Vision Video-Selection (KaufVideo)
Anbieter/DVD: e-m-s (auch als Box zusammen mit Teil 2)
Anbieter/DVD: Best Buy Movie

Filminfo

Eine Expedition entdeckt im Süden Afrikas, im dichten Urwald-Dschungel ein junges, weißes Mädchen, das bei einem Eingeborenenstamm lebt. Die junge Frau wird eingefangen und gegen ihren Willen nach Hamburg gebracht. Die Nachforschungen ergeben, dass das Mädchen Liane heißt und der sehr vermögende Reeder Amelongen ihr Großvater ist, der mittlerweile im Ruhestand ist und dessen Betrieb von seinem Neffen, in Ermangelung näherer Verwandter, Viktor Schöninck, geführt wird. Nun befürchtet er, dass ihm Liane seine Stellung und sein Erbe streitig macht und intrigiert gegen sie. Kurz darauf wird auch Lianes Großvater ermordet aufgefunden und alle Indizien deuten auf Lianes Begleiter in die Zivilisation hin: Tanga. Doch der ermittelnde Kommissar kann den wahren Mörder seiner Tat überführen: Viktor Schöninck. Mit dem geerbten Geld kehrt Liane schließlich in den Urwald zurück, denn mit der neuen Freiheit in der Zivilisation kann sie nichts anfangen . . .

 

Alternativer Text:

Afrika, im Südosten: Eine wissenschaftliche Expedition wird überrascht, als man tief im Dschungel auf eine junge, weiße Frau trifft. Die Forscher beschließen die junge Frau mit auf ihr Schiff nach Hamburg zu nehmen, da diese eindeutig europäischer Abstammung ist. Man erfährt von ihr, dass sie "Liane" heisst und bringt in Erfahrung, dass ihr einziger noch lebender Verwandter der reiche Reeder Amelongen ist. Lianes Rückkehr aus dem Urwald ruft jedoch Neider auf den Plan. Liane gerät in ein gefährliches, tödliches Intrigenspiel um das Vermögen ihres Großvaters . . .

Weitere Infos
2018  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates