Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

KZ - Der Verschlag (1960)

Details

Orig.-Titel: L'enclos
Altern.-Titel: Der Verschlag
Altern.-Titel: Herzchen
Altern.-Titel: Enclosure
Altern.-Titel/Ungarn: Bekeritve
Altern.-Titel/Polen: Marsz zalobny
Produktion: Frankreich 1960
Regie: Armand Gatti
Darsteller: Hans Christian Blech (als: Karl), Jean Negroni (David), Herbert Wochinz (Schneller), Tamara Miletic (Anna), Maks Furijan (Weissenborn), Stevo Zigon (Draculavic), Janez Vrkovec (Walter), Michel Bouyer (Doctor Cremieux), Janko Hocevar (Jova), Pero Kvrgic (Sanchez), Frane Milcinski (Wagner), Joze Zupan (Manouche), Janez Skof, Lojze Potokar, Janez Cuk uva.
Laufzeit ca. 95 Min. (DVD, s/w)
Genre: Kriegsfilm-Drama/Drama
FSK ab 16 Jahren
KaufDVD: 12. Mai 2016
Reihe/DVD: Historische Kriegsfilme Edition
Anbieter: Picture Lake Film Entertainment
Vertrieb: Polar Film

Filminfo

Um ein Exempel seiner Härte zu statuieren, sperrt im Frühjahr 1944 der Kommandeur eines Konzentrationslagers einen deutschen Gefangenen und einen jüdischen Franzosen für eine Nacht in einen Verschlag zusammen ein: Am nächsten Morgen dürfe nur einer am Leben sein, der dann die Freiheit erhalten solle. Während die geheime Lagerleitung der Häftlinge nach einem Weg sucht, den Deutschen zu befreien, stehen sich die beiden im Verschlag gegenüber. Aus Mißtrauen, Angst und Lebensgier entwickelt sich die Erkenntnis, daß sie über ihre Henker triumphieren können . . .

Weitere Infos
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates