Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Elf Tage 11 Nächte (1986)

Details

Orig.-Titel: Undici giorni, undici notti
Altern.-Orig.Titel: Eleven Days, Eleven Nights: 11 giorni, 11 notti
Altern.-Orig.Titel: 11 Days 11 Nights - Part 1 - Fantasy Becomes Reality
Altern.-Titel: 11 Tage, elf Nächte
Altern.-Titel: 11 Tage, 11 Nächte
Altern.-Titel: Elf Tage und elf Nächte
Altern.-Titel: Elf Tage - Elf Nächte
Altern.-Titel: Fantasy Becomes Reality
Altern.-Titel: Eleven Days, Eleven Nights
Altern.-Titel/Portugal: Onze Dias, Onze Noites
Altern.-Titel/Türkei: 11 gün 11 gece
Altern.-Titel/Frankreich: Onze jours et onze nuits
Produktion: Italien 1986
Regie: Joe D'Amato
Darsteller: Jessica Moore (als: Sarah Asproon), Joshua McDonald (Michael Terenzi), Mary Sellers (Helen), Tom Mojack (Dan), David Brandon (Peter), Richard Barkeley (Dottore Porter), Barbara Cupisti (Alicia), Robert Gligorov (Danny), Giovanni Lombardo Radice/John Morghen (Brett), Clain Parker (Irving Wallace), Loredana Parrella/Lori Parrel (Corinne), Laura Gemser (Dorothy Tipton), Don Fiore, Sheila Goldberg, Mickey Knox, Martin Philips uva.
Laufzeit ca. 80 Min. (Video/Jünger, gekürzte Version), ca. 88 Min. (DVD/Laser Paradise), ca. 84 Min. (DVD/Laser Paradise/Blue Edition Startauflage), ca. 92 Min. (Kino/Deutschland)
Genre: Erotik/Erotik-Komödie/Erotik-Spielfilm
FSK ungeprüft (Highlight Video, DVD/Laser Paradise/Blue Edition/Neustart), ab 16 Jahren (Video/Jünger), ab 18 Jahren/Keine Jugendfreigabe (DVD/Laser Paradise/Blue Edition Startauflage, Kino/Deutschland)
Hinweis: Der Film wurde auf Video bei Highlight Video am 31. August 1988 indiziert. Die Listenstreichung erfolgte am 31. Juli 2013 wegen Zeitablaufs.
Kinostart/Deutschland: 3. September 1987
Verleih/Kino/Deutschland: Alemannia/Elysee
KaufDVD: 4. Dezember 2006 (Laser Paradise, FSK 18)
Anbieter/Video: Highlight Video
Anbieter/Video: Arcade Video
Anbieter/Video: Jünger Video
Anbieter/DVD: Laser Paradise (in diversen Coverausführungen und Editionen, in unterschiedlichen FSK-Freigaben, gekürzt und in voller Laufzeit)

Filminfo

Die Schriftstellerin Sarah Asproon schreibt an einem Roman über ihre sexuellen Erfahrungen mit einhundert Männern, doch dafür fehlt ihr noch ein Mann. Mit jedem Mann hat sie elf Tage und elf Nächte verbracht. Sie lernt kurz darauf den Ingenieur Michael kennen, der bald heiraten will. Trotzdem geht er auf Sarah's Angebot ein und durchlebt mit ihr 11 Tage und 11 Nächte voller Sex und Erotik . . .

Weitere Infos
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates