Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Roland der Eroberer (1956)

Details

Orig.-Titel: Orlando e i Paladini di Francia
Altern.-Titel: Saragossa
Altern.-Titel: Saragossa - Roland, der Ritter der Franken
Altern.-Titel: Roland - Der Eroberer
Altern.-Titel: Roland The Mighty
Altern.-Titel: Orlando
Altern.-Titel/Frankreich: Roland, prince vaillant
Altern.-Titel/Portugal: Os Cavaleiros de Carlos Magno
Altern.-Titel/Türkei: Bitmeyen harbin kahramanlari
Produktion: Italien 1956
Regie: Pietro Francisci
Darsteller: Rik Battaglia (als: Roland/Orlando), Rosanna Schiaffino (Angelique/Angelica), Lorella De Luca (Aude/Alda), Fabrizio Mioni (Rinaldo), Vittorio Sanipoli (Gano di Maganza), Ivo Garrani (Carlo Magno), Ugo Sasso (Agramante), Mimmo Palmara (Argalia), Lamberto Antinori (Guglielmo), Rossella Como (Dolores), Anna di Lorenzo (Lena), Germano Longo (Gualtiero), Clelia Matania, Franco Cobianchi, Cesare Fantoni, Antonio Amendola, Alberto Archetti, Gino Buzzanca, Nando Cicero, Gianni Luda, Nino Marchetti, Furio Meniconi, Gina Rovore, Attilo Severini, Pietro Tordi, Claudio Undari, Marisa Valenti uva.
Laufzeit ca. 93 Min. (Kino, Deutschland), ca. 88 Min. (Video, usa video)
Genre: Abenteuer
FSK ab 12 Jahren (Kino, Deutschland), ungeprüft (Video, usa video)
Kinostart/Deutschland: 5. April 1958
Verleih/Kino/Deutschland: RKO
Anbieter/Video: usa video
Hinweis: Der Film ist bei "usa video" in zwei Cover-Versionen erschienen, einmal mit schwarzem Cover, einmal mit goldenen Cover.

Filminfo

Die Heere Karls des Großen kämpfen erbittert gegen die Sarazenen, um den Vormarsch des Islam nach Europa zu verhindern. Roland und Rinaldo, zwei seiner treuesten Ritter, werden zu Hauptfiguren in einem großen Kampf, der von Verrat und Intrigen gespickt ist. Als Karl der Große und seine hübsche Tochter Alda in die Hände der Sarazenen fallen, müssen die beiden Ritter Roland und Rinaldo ihr Leben riskieren, um beide zu befreien . . .

Weitere Infos
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates