Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Drei Liebesbriefe aus Tirol (1962)

Details

Orig.-Titel: Drei Liebesbriefe aus Tirol
Altern.-Titel: 3 Liebesbriefe aus Tirol
Altern.-Titel/Dänemark: Pop ob kaerlighed i Tyrol
Produktion: Österreich 1962
Regie: Werner Jacobs
Darsteller: Ann Smyrner (als: Linda Borg), Gus Backus (Bobby), Paul Hörbiger (Dr. Franz), Hans Richter (Peter Zwanziger), Trude Herr (Isolde Spieß), Udo Jürgens (Martin Hinterkirchner), Kurt Grosskurth (Direktor A. B. Cobold), Annie Rosar (Cäsarina Zwanziger), Hans Moser (Leopold Hinterkirchner), Eva Pawlik (Eva Pawlik), Peter Sisters, Carmela Corren, Ted Herold, Kern- Buam, Franzl Lang, Siw Malmkvist, Rudolf Carl, Monika Strauch, Elisabeth Stiepl, Anni Schönhuber, Raoul Retzer uva.
Laufzeit ca. 106 Min. (Kino, Deutschland/s/w-Film), ca. 99 Min. (Video, usa video, ohne Abspann), ca. 104 Min. (DVD, mit Abspann)
Genre: Schlagerfilm/Komödie/Heimatfilm/Liebesromanze
FSK ab 6 Jahren (Kino, Deutschland/Video, usa video/DVD, Filmjuwelen)
Kinostart/Deutschland: 24. April 1962
Verleih/Kino/Deutschland: Columbia-Bavaria
KaufDVD: 6. November 2015
Anbieter/Video: usa video
Anbieter/DVD: Filmjuwelen
Vertrieb/DVD: AL!VE

Filminfo

Der mit seiner Stellung unzufriedene Martin Hinterkirchner schickt seine heimlich komponierten Schlager an einen Manager. Einer davon wäre ideal für die berühmte Sängerin Linda Borg, doch deren Managerin lehnt ab. Dumm nur, dass Martin jetzt Linda dafür verantwortlich macht und keine guten Worte über sie findet - im Gegensatz zu seinem Großvater Leopold, der Linda auf einer Hundeschau kennen gelernt hat. Als Martin bei einem Schlagerwettbewerb für seinen untalentierten Freund Peter als Sänger einspringt und irrtümlich glaubt, durchgefallen zu sein, geht er in sein Tiroler Heimatdorf Himmelberg zurück. Peter akzeptiert hingegen einen Vertrag, obwohl er das nötige Duett mit Linda Borg nicht singen kann und nach Ausflüchten sucht. Missgestimmt fährt Linda nach Tirol, weil sie von dort Liebesbriefe erhalten hat. Sie hat keine Ahnung, dass Martins Grossvater Leopold der geheime Absender ist, der sie dazu bringen will, Martins Schlager zu singen. Leopold behauptet sogar, sein Enkel habe die Briefe geschrieben. Inkognito lernt sie Martin kennen und lieben. Doch als ihre Managerin auftaucht, Lindas Tarnung auffliegen lässt und Martin unlautere Absichter unterstellt werden, kommt es zum Streit. Jetzt muss Grossvater Leopold einiges klarstellen . . .

Weitere Infos
2019  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates