Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Blutrausch der Vampire (1964)

Details

Orig.-Titel: Der Fluch der grünen Augen
Altern.-Titel: The Curse of the Green Eyes
Altern.-Titel: Die Grotte der lebenden Toten
Altern.-Titel: The Cave of the Living Dead
Altern.-Titel: Night of the Vampires
Altern.-Titel/Frankreich 1: La Nuit des vampires
Altern.-Titel/Frankreich 2: La grotte aux filles
Altern.-Titel/Frankreich 3: La grotte des filles mortes-vivantes
Altern.-Titel/Finnland: Kylmät väreet
Altern.-Titel/Belgien: De grot der levende dode meisjes
Produktion: Deutschland/Jugoslawien 1964
Regie: Akos von Ratony (Pseudonym von Akos Rathonyi)
Darsteller: Adrian Hoven (als: Inspektor Frank Dorin), Wolfgang Preiss (Professor von Adelsberg), Erika Remberg (Maria), Karin Field (Karin Schumann), John Kitzmiller (John), Carl Möhner (Der Dorfarzt), Emmerich Schrenk (Thomas), Stane Sever, Danilo Turk, Laci Cigoj, Vida Juvan, Tito Strozzi uva.
Laufzeit ca. 87 Min. (Kino, Deutschland), ca. 85 Min. (Video, Procusa Video)
Genre: Horror/Horror-Thriller/Erotik-Grusel-Krimi
FSK ab 18 Jahren/Keine Jugendfreigabe (Kino, Deutschland), ungeprüft (Video)
Kinostart/Deutschland: 10. April 1964
Verleih/Kino/Deutschland: Schneider
Anbieter/Video: Procuse-Video

Filminfo

Rätselhafte Morde entpupppen sich als das Werk von blutrünstigen Vampiren, die in einem kleinen Städtchen zuschlagen. Der zuhilfe geholte Interpol-Inspektor Frank Dorin ermittelt konsequent und legt sich mit dem Bösen an . . .

Weitere Infos
2019  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates