Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Weitere Infos für
Tarzan und die verlorene Stadt (1998)

Über den Regisseur:

Carl Schenkel wurde am 8. Mai 1948 in Bern, Schweiz geboren und verstarb an den Folgen einer Herzinsuffizienz am 1. Dezember 2003 in Los Angeles, Kalifornien, USA im Altern von 55 Jahren. Er führte Regie u. a. bei folgenden Filmen und Serien: Agatha Christie: Mord im Orient Express, 2001; Feindliche Übernahme - althan.com, 2001; Missing Pieces, 2000; Kalte Küsse, 1997; In the Lake of the Woods, 1996; TV: Profiler, 1997; Exquisite Tenderness - Höllische Qualen, 1995; Von Eifersucht besessen, 1994; Knight Moves - Ein mörderisches Spiel, 1992; Im Schatten, 1990; Zwei Frauen, 1989; Big Bad Man, 1989; Die Hexen von Bay Cove, 1987; Abwärts, 1984; TV: The Hitchhiker, 1985; Kalt wie Eis, 1981; Graf Dracula (beisst jetzt) in Oberbayern, 1979.

 


Über die Darsteller:

Jane March wurde am 20. März 1973 in Edgware, London, England geboren und wirkte bisher u. a. mit in: The Sweeter Side of Life, 2013; Grimm's Snow White, 2012; Stalker, 2011; Perfect Baby, 2011; Will - Folge deinem Traum, 2011; Kampf der Titanen, 2010; Stone Merchant - Händler des Terrors, 2006; Die Wikinger 3 - Die Rache der Bestie, 2003; Dark Prince - The True Story of Dracula, 2000; TV: Relic Hunter - Die Schatzjägerin, 1999; Provocateur - Liebe war nicht ihr Auftrag, 1996; Verhängnisvolle Begegnung, 1996; Color of Night, 1994; Der Liebhaber, 1992.

 


Kommentar zum Film:

Mühsam schleppt sich der Abenteuerfilm über gut zweidrittel seiner Laufzeit, ohne dass wirklich etwas spannendes geschieht. Wer dann Durchhaltevermögen bewiesen hat, wird im letzten Filmdrittel mit einer spannenden und phantastischen Abenteuer- Geschichte belohnt.
Zu Beginn hat man oftmals den Eindruck einen Afrika-Werbefilm zu sehen, zu schön und gelackt ist die Geschichte und der Dschungel - natürlich ebenso so schön und reizend Jane March als Jane, die den Filmanfang dann eben doch noch rettet.
Nach Lex Barker und Gordon Scott und vielen vielen mehr, schwingt sich nun Action-Held Casper Van Dien mit Lianen durch den Dschungel und lässt den berühmten Tarzan-Jodel-Schrei ertönen.


Tarzan meets Indiana Jones - weitestgehend unterhaltsam, spannend im Finale.

Unsere Bewertung: Note 3.
(Note 1 = sehr gut, Note 6 = nicht zu empfehlen).

2019  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates