Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Weitere Infos für
Glory Years (1987)

Über den Regiesseur:

Arthur Allan Seidelman führte bereits Regie bei folgenden Filmen: The Sisters, 2005; Eine mörderische Familie, 2001; Die Liebesschule der Mrs. X, 2000; The Runaway, 2000; Tödlicher Verdacht, 1997; Gefangen im All, 1994; Streethunter - Eine gnadenlose Jagd, 1993; Flucht aus der Vergangenheit, 1993; Das Spiegelbild, 1992; Das Grab am See, 1988; Heißhunger, 1986



Über die Darsteller:

George Dzundza (TV: Grey's Anatomy, 2005; Tod auf Abruf, 2001; Ketten der Vergangenheit, Instinkt, 1999; Species II, Jagdgründe des Verbrechens, 1996; Crimson Tide - In tiefster Gefahr, 1995; Basic Instinct, 1992; Weißer Jäger, schwarzes Herz; Zeit des Grauens, Bestie Krieg, 1988; No Way Out - Es gibt kein Zurück, Gnadenlos, Angriff ist die beste Verteidigung, 1984; Da steht der ganze Freeway kopf, Brennen muß Salem, 1978; Die durch die Hölle gehen)

Tim Thomerson (Live Evil, 2009; Blue Lake Massacre, 2007; Devil on the Mountain - Teuflische Bedrohung, 2006; Evil Bong, Shockwave, Swarmed - Das tödliche Summen, Final Approach, Con Express, 2002; Altar des Satans, Crawlers, Unseen - Unsichtbar, 1999; Flucht von Atlantis, Blast - Das Atlanta- Massaker, Jagd in der grünen Hölle, Trancers 5, Nemesis 3 - Die Entscheidung, 1995; Trancers 4, Nemesis, Trancers 2010, 1992; Doll Man - Der Space-Cop, Air America, 1990; Tigers Tale - Ein Tiger auf dem Kissen, Zone Troopers - Kriegsmission aus dem All, Der stählerne Adler, Trancers)

Tawny Kitaen (Tom Cool, 2009; Playback - Liebe zu viert, 1995; TV: Hercules, 1995; Swept Away, 1995; Hercules und der flammende Ring, 1994; Unter Druck, 1988; Eine total verrückte Formel, 1987; Crystal Heart, 1986; Madrid Connection, Witchboard - Die Hexenfalle, 1986; TV: California Clan, 1984; Gwendoline, 1984; Bachelor Party, Malibu, 1983; TV: Capitol, 1982)



Kommentar zum Film:

Die Länge des Filmes dürfte auf eine TV-Miniserie hinweisen - denn 150 Minuten sind für einen Spielfilm einfach ein paar Minuten zuviel.
Die wirre Geschichte bietet zwar einige Lacher und einige spannende Verfolgungsjagden, sowie eine Hits der 60erJahre - ist ansonsten aber eher lau als begeisterungsfähig.
Interessant an dem Film dürften jedoch die Darsteller sein: George Dzundza, Tim Thomerson und Tawny Kitaen, sowie Larry Holmes - als er selbst.
Tawny Kitaen kennen sie vielleicht aus dem  Amazonen-Kultklassiker "Gwendoline", die skandalträchtige Verfilmung des gleichnamigen Comics.
Der Videofilm wurde von den Videotheken wenig angekauft, gerade die 150 Minuten Laufzeit schreckten viele Videothekare, sowie auch viele Ausleiher ab.


Heute ist der Videofilm sehr selten noch in Angeboten zu erhalten!

2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates