Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Weitere Infos für
Blackbeard (2006)

Über den Regisseur:

Kevin Connor wurde am 14. Juli 1937 in London, England, GB geboren und führte bisher Regie u. a. in: I Married Who?, 2012; Strawberry Summer - Der Sommer deines Lebens, 2012; The Wish List, 2010; Marco Polo, 2007; Ein Fall für McBride: Anwalt mit Herz und Hund, 2005; Ein Fall für McBride: Die Frau mit den drei Gesichtern, 2005; Die Kreatur, 2004; Liebe zum Dessert, 2003; Santa, Jr., 2002; Am Anfang, 2000; TV- Miniserie: Die siebente Papyrusrolle, 1999; Maria - Die heilige Mutter Gottes, 1999; Mutter Teresa, 1997; Hart aber herzlich - Geheimnisse des Herzens, 1995; Liz Taylor Story, 1995; Im Schatten des Verfolgers, 1994; Mord im Sucher, 1993; Jack Reed: Unter Mordverdacht, 1993; Organiac, 1993; TV-Miniserie: Das Geheimnis des schwarzen Dschungels, 1991; TV-Miniserie: Große Erwartungen, 1989; Durch die Hölle Afrikas, 1987; Eine Pfeife in Amerika, 1987; TV-Miniserie: Fackeln im Sturm II, 1986; TV-Miniserie: Erben der Liebe, 1984; TV: Remington Steele, 1982; Das Haus der Verdammten, 1982; Goliath - Sensation nach 40 Jahren, 1981; Hotel zur Hölle, 1980; TV: Hart aber herzlich, 1979; Im Bann des Kalifen, 1979; Tauchfahrt des Schreckens, 1978; Caprona 2. Teil - Menschen, die die Zeit vergaß, 1977; Der sechste Kontinent, 1976; Selbstjustiz, 1976; Caprona - Das vergessene Land, 1975; Die Tür ins Jenseits, 1974.



Über die Darsteller:

Jessica Chastain wurde am 24. März 1977 in Sacramento, Kalifornien, USA geboren und wirkte bisher u. a. mit in: A Most Violent Year, 2014; Interstellar, 2014; Miss Julie, 2014; Das Verschwinden der Eleanor Rigby, 2014; Salome, 2013; Mama, 2013; Zero Dark Thirty, 2012; Tar, 2012; Lawless - Die Gesetzlosen, 2012; Texas Killing Fields - Schreiendes Land, 2011; Corionlanus, 2011; Take Shelter - Ein Sturm zieht auf, 2011; Wilde Salome, 2011; Mord im Orient-Express, 2010; Eine offene Rechnung, 2010; Stolen Lives - Tödliche Augenblicke, 2009; Jolene, 2008; TV: The Evidence, 2006; TV: Law & Order: Trial by Jury, 2005; Dark Shadows, 2004; TV: Veronica Mars, 2004; TV: Emergency Room, 2004.



Kommentar zum Film:

Der Film basiert auf der echten Figur des Piraten Blackbeard. Als TV-Movie-Zweiteiler bei PRO 7 eingesetzt, sah ich den Film erstmals - damals unter einem gewissen Vorbehalt, da manche TV-Movie's auch schon grottenschlecht waren.
Doch dieser Film überzeugt auf ganzer Länge, durch einen sehr guten Regisseur, durch mehr als ordentliche Darsteller in überzeugenden Rollen, durch eine gute Kulisse und üppige Ausstattung, sowie einer durchgehenden Spannungskurve, die bei immerhin 165 Minuten Laufzeit sich stetig steigert und in einem grandiosen Finale gipfelt.
Der Film ist auch kurzweilig gehalten, sehr vieles passiert hier - und vor allen Dingen, auch Dialogstrecken sind nicht langweilig!


Kann man nur empfehlen!

Unsere Bewertung: Note 1.
(Note 1 = sehr gut, Note 6 = nicht zu empfehlen.)

2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates