Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Weitere Infos für
Bad Biology (2008)

Kommentar zum Film:

War "Basket Case" noch bizarr und wirklich abgefahren, so ist "Bad Biology" eigentlich meistens nur peinlich.
Der Horror-Erotik-Fantasy-Streifen mag zwar einige "nette" Einfälle haben, bleibt jedoch in Erzählstruktur, schauspielerischer Leistung und den Special Effekten sehr seicht und zurückhaltend. Die Schockszenen sind spärlich und bleiben weit hinter den Erwartungen zurück. Manche Einstellungen sind eher nervend und harmlos dümmlich, als dass man sie in Richtung Trash oder Splatter lagern könnte.


Fazit: Ein Film mit einer guten Idee, die jedoch in der Umsetzung zu wünschen übrig lässt!


Wer sich an hübschen Porno-Starlets nicht genug sehen kann, dem sei "Bad Biology" an eine gewissen Körperstelle gelegt, u.a. dabei: Jelena Jensen!

2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates