Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Weitere Infos für
Beim Alpenglühn, da juckts im Dirndl (1973)

Über den Regisseur:

Hans D. Bornhauser wurde in Deutschland geboren und führte bisher Regie  u. a. bei folgenden Filmen: Natascha - Todesgrüsse aus Moskau, 1977; Hypnos, 1975;  Autostop-Lustreport, 1974; Hurra... die deutsche Sex-Partei, 1974; Lustig ist die Jodelei bei  der Fummelfilmerei, 1974; Sally - heiß wie ein Vulkan, 1973; Semmel, Wurst und Birkenwasser  - Die liebestollen Handwerker, 1972. In einigen seiner Filme wirkte er auch in kleineren  Rollen selbst mit.



Über die Darsteller:

Flavia Keyt war als Schauspielerin u. a. zu sehen in: TV: Derrick, 1976;  Frauen die für Sex bezahlen, 1974; Die Sex-Spelunke von Bangkok, 1974; Unterm Dirndl wird  gejodelt, 1973; Geilermanns Töchter - Wenn Mädchen mündig werden, 1973; Das Auge des  Bösen, 1972; Liebesspiele junger Mädchen, 1972; Siegfried und das sagenhafte  Liebesleben der Nibelungen, 1971; Welt Sex Report, 1970; Wenn die tollen Tanten kommen, 1970; Graf  Porno und die liebesdurstigen Töchter, 1969; Graf Porno und seine  Mädchen, 1969; Der nächste Herr, dieselbe Dame, 1968.

Dorothea Rau wurde in Deutschland geboren und wirkte bisher u. a. mit  in: Lustig ist die Jodelei bei der Fummelfilmerei, 1974; Autostop-Lustreport, 1974; Beim  Jodeln juckt die Lederhose, 1974; Matratzen-Tango, 1973; Oktoberfest! Da kann man fest!,  1973; Tanzstunden- Report, 1973; Auch Ninotschka zieht ihr Höschen aus, 1973;  Sex-Träume-Report, 1973; Junge Mädchen mögen's heiß, Hausfrauen noch heißer, 1973;  Hausfrauen-Report 4, 1973; Hausfrauenreport International, 1973; Schlüsselloch-Report, 1973; Liebe  in 3 Dimensionen, 1973; Geh, zieh dein Dirndl aus, 1973; Semmel, Wurst und Birkenwasser -  Die liebestollen Handwerker, 1972; Die liebestollen Apothekerstöchter, 1972; Auch Fummeln  will gelernt sein, 1972; Krankenschwestern-Report, 1972.




Kommentar zum Film:

Im Original heißt der Film "Der Bumsladen-Boß" und dies trifft auch auf  den ganzen Film zu, aber um den bayerisch blauen Himmels Willen - was hat das ganze mit  einer bayerischen Lederhosen-Gaudi zu tun, so wie es uns die erste DVD-Vermarktung von  e-m-s bereits sagen will: Orgien in der Lederhose; aber was um Himmels willen hat dann  in der Neu- Veröffentlichung auf DVD dies zu bedeuten: Beim Alpenglühn, da juckts im  Dirndl.
Vielleicht etwas mit dem Vater von Melanie, der ist immerhin  Naturpark-Besitzer!
Aber dies macht den Film auch nicht besser!
Viele Sex-Szenen, etliche hübsche Girls (na ja) und ganz ganz wenig  Handlung - da kommt Freude auf.


Wer's mag!?

Leider - unsere Bewertung: Note 3 bis 3,5.
(Note 1 = sehr gut, Note 6 = nicht zu empfehlen.)

2019  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates