Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Weitere Infos für
Joy & Joan (1985)

Über die Darsteller:

Brigitte Lahaie wurde am 12. Oktober 1955 in Tourcoing, Nord, Frankreich geboren und ist hier als "Joy" zu sehen. Zudem wirkte sie bisher u. a. mit in: Le Bonheur, 2013; Calvaire - Tortur des Wahnsinns, 2004; Draculas Braut, 2002; Jean Rollin's Vampire, 1987; Henry & June, 1990; Dark Mission, 1988; Faceless, 1988; Le diable rose - Das liebestolle Freudenhaus, 1987; Ein Tag in Paris, 1986; Die Vollstreckerin, 1986; Joy & Joan, 1985; Todes-Brigade, 1985; Verbotene Zärtlichkeiten, 1983; Die Spürnase, 1982; Scharfe Katzen der Lust, 1982; Erotica, 1982; Rette deine Haut, Killer, 1981; Diva, 1981; Die Nichten der Frau Oberst, 1980; Ein Sommer auf dem Lande, 1980; Julchen und Jettchen, die verliebten Apothekerstöchter,1980; Emmanuele - Im Teufelskreis der Leidenschaft, 1980; Gefangene Frauen - Nackt hinterGittern, 1980; Die Regenschirmmörder, 1980; Sechs Schwedinnen von der Tankstelle, 1980; Sabine S. - Durch Liebe weg vom Stoff, 1979; Sechs Schwedinnen im Pensionat, 1979; I wie Ikarus, 1979; Rape, 1978; Foltermühle der gefangenen Frauen, 1977. Zudem war sie auch in vielen Hardcore-Pornofilmen zu sehen.

Maria Isabel Lopez war als Schauspielerin bisher u. a. zu sehen in: Kabaro, 2014; Flying Kiss, 2014; Captive - Entführt, 2012; TV: Love me again, 2010; Room Service, 2004; The Black Cobra 3 - Manila Connection, 1990; Rose Tattoo/Manila Tattoo, 1985; Joy & Joan, 1985; Daughters of Eve, 1985; Isla, 1983.



Small Talk:

Semi-autobiographische Erotiknovellen rund um die Figur von "Joy" schreibt Joy Lauren, doch hinter dem weiblichen Kunstnamen verbirgt sich der Autor Jean-Pierre Imbrohoris. Die Geschichten erzählen von Joy, einem Super-Modell, deren Mutter eine Französin war und ihr Vater ein Amerikaner.
Folgende Novellen entstanden: Joy (1981), Joy and Joan (1982), sowie: Joy in Love - und - The Return of Joy. In 8 Filmen wurden diese Geschichten bisher erzählt, wovon bisher in Deutschland lediglich drei Filme zu sehen waren, sowie als TV-Reihe: Joy - in San Francisco, Joy - Abgestürzt und weich gelandet, Joy - Strapsgenuß in Afrika - und - Joy - Notlandung in Lack und Leder. Alle diese TV-Filme wurden 1992 produziert.




Kommentar zum Film:

Prickelnde, sinnliche Erotik - hart an der Grenze zum Porno. Dazu ein Hauch einer Story und viele hübsche Frau und Männer - was will der geneigte Fan mehr?
Wer hier Tiefe der Figuren sucht oder auch mehr Inhalt, wird wohl heute noch danach suchen! Das ganze ist heisse Erotik - schön gefilmt, mehr nicht!
Der Film ist bisher nur auf Video erschienen, eine DVD-Auswertung steht noch aus (Stand: Mitte Juni 2016).


Unsere Bewertung: Note 2,5 bis 3.
(Note 1 = sehr gut, Note 6 = nicht zu empfehlen.)

2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates