Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Weitere Infos für
The Red Queen Kills 7 Times - Die rote Dame (1972)

Über den Regisseur:

Emilio Miraglia wurde 1924 in Casarano, Provinz Lecce, Apulien, Italien geboren und arbeitete als Second-Unit-Regisseur, Drehbuchautor und Regisseur. Seine bekanntesten Filme sind u. a.: Die rote Dame, 1972; Die Grotte der vergessenen Leichen, 1971, The Vatican Affair, 1968; Assassination, 1967.



Über die Darsteller:

Pia Giancaro wurde am 12. März 1950 in Palermo, Sizilien, Italien geboren und war bisher u. a. zu sehen in: Blutige Magie, 1975; Die gnadenlose Hand des Gesetzes, 1973; Boccaccio, 1972; Die rote Dame, 1972; Homo Eroticus, 1971; Roma bene - Liebe und Sex in Rom, 1971; Als die Frauen das Bett erfanden, 1971; Unerbittlich bis ins Grab, 1971; Sabata kehrt zurück, 1971.

Marina Malfatti wurde am 25. April 1933 in Forenz, Toskana, Italien geboren und verstarb am 8. Juni 2016 im Alter von 83 Jahren in Rom, Latium, Italien. Sie wirkte u. a. mit in: Mein Baby soll leben, 1996; Der wilde Ritt der Geisterreiter, 1974; Psycho Maniacs, 1974; Ohne Warnung, 1973; Die rote Dame, 1972; Ein Einsamer kehrt zurück, 1972; Die Farben der Nacht, 1972; Das Rätsel des silbernen Halbmonds, 1972; Black Killer, 1971; Django - Eine Pistole für 100 Kreuze, 1971; Die Grotte der vergessenen Leichen, 1971; Schöne Isabella, 1967; Eine schöne Visage, 1965; Die Ehebrecher, 1963; Ein Mädchen für einen Sommer, 1960.




Kommentar zum Film:

Giallo, der mit Horror-Elementen und schwülstiger Erotik aufwartet - und neben einigen langatmigen Szenen sehr viel Spaß macht. Dazu wartet er mit einigen Ladies auf, die sich - hier im Film und zum Entstehungsjahr - durchaus sehen lassen können: Barbara Bouchet oder Sybil Danning, die mit ihren Reizen nicht geizen.
Dazu kurios, aber gar nicht mal so schlecht, Rudolf Schündler, den man eigentlich aus den Pauker-Filmchen als dödeligen Lehrer kennt.
Zudem gibt es einige Morde, die durchaus für Splatter-Fans ein Highlight darstellen.


Die DVD ist sehr gut gemacht!
Man sollte einen Blick riskieren.

Unsere Bewertung: Note 2 bis 2,5.
(Note 1 = sehr gut, Note 6 = nicht zu empfehlen.)

2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates