Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Weitere Infos für
Vier Frauen um Kray (1973)

Kommentar zum Film/Theaterstück:

Die Geschichte um Kray, den Krämer und Witwer, spielt im Schatten des "Michel", auf dem Hamburger Venusberg. Dort ist die fröhliche Jagd um den Witwer in den besten Jahren im Gange. Die Geschichte spielt in der guten alten Zeit, ein knappes Jahrzehnt vor dem ersten Weltkrieg, als die Welt noch in Ordnung war.
Heidi Kabel ist in ihren besten Rollen zu sehen, mit einem losem Mundwerk und einer echten Hamburger Schnauze, die alles plattmacht was ihr in den Weg kommt - und die auch die besten Lacher und Schenkelklopfer schafft, einfach aus dem ff, frisch, frei und vollkommen fröhlich.


Das ist das Ohnsorg Theater, das wir kennen und das wir lieben!

Unsere Bewertung: Note 1 mit drei Sternchen.
(Note 1 = sehr gut, Note 6 = nicht zu empfehlen.)

2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates