Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Weitere Infos für
Als die Frauen das Bett erfanden (1971)

Über die Darsteller:

Valeria Fabrizi wurde am 20. Oktober 1936 in Verona, Venetien, Italien geboren und wirkte bisher u. a. mit in: Il Seme della discordia, 2008; TV: Don Matteo, 2000; TV: Junge Liebe, 1991; Windsurf - Il vento nelle mani, 1984; Schüler lieben hübsche Hasen, 1975; Mädchen im Knast, 1973; Als die Frauen das Bett erfanden/Als die Frauen noch Schwänze hatten 3, 1971; Ringo mit den goldenen Pistolen, 1966; The Twelve-Handed Men of Mars, 1964; Die Zitadelle von San Marco, 1963; Treffpunkt Tanger, 1963; Der Erpresser ruft an, 1963; Mit Damenbedienung, 1962; Ferien in der Silberbay, 1961; Die prächtigen Sieben, 1961; Adua und ihre Gefährtinnen, 1960; Rosemarie GmbH, 1960; La Congiura dei Borgia, 1959; Die Verlobten des Todes, 1957; Der goldene Falke, 1955; Die schönste Frau der Welt, 1955; Vater, wir wollen heiraten, 1955.

Gisela Hahn wurde als Gisela Drenkhan am 13. Mai 1943 in Briesen, Westpreußen, Deutschland (das ist heute Wabrzezno, in Polen) geboren und war bisher u. a. zu sehen in: TV: Verbotene Liebe, 2013; TV: Alles außer Sex, 2007; TV: Küstenwache, 1997; TV: Tisch und Bett, 1993; Schwarz-Rot-Gold - Kaltes Fleisch, 1982; Die Jäger, 1982; Banana Joe, 1982; Palermo oder Wolfsburg, 1980; Jungfrau unter Kannibalen, 1980; Astaron - Brut des Schreckens, 1980; Disco Fieber, 1979; Battaglie negli spazi stellari, 1977; Scaramouche, der Teufelskerl, 1976; Zwei Supertypen räumen auf, 1976; Ran an die hübsche Paukerin, 1975; Der Liebesschüler, 1974; Les Humphries - Es knallt - und die Engel singen, 1974; Wolfsblut greift ein, 1974; Immer dieser Michel 3. - Michel bringt die Welt in Ordnung, 1973; ... sie nannten ihn Zambo, 1972; Als die Frauen das Bett erfanden/Als die Frauen noch Schwänze hatten 3, 1971; Zwei wilde Companeros, 1971; Kommissar X jagt die roten Tiger, 1971; Der leise Atem der Lust, 1970; Die rechte und die linke Hand des Teufels, 1970; Van Gogh, 1969; Fließband ins Jenseits, 1969; Die süße Zeit, 1968; Mister Dynamit - Morgen küßt euch der Tod, 1967; Kommissar X - In den Klauen des goldenen Drachen, 1966; DM-Killer, 1965; Das Liebeskarussell, 1965; Neues vom Hexer, 1965; ...und sowas muß um 8 ins Bett, 1964; Die lustigen Weiber von Tirol, 1964.

Pia Giancaro wurde am 12. März 1950 in Palermo, Sizilien, Italien geboren und wirkte bisher u. a. mit in: Blutige Magie, 1975; Die gnadenlose Hand des Gesetzes, 1973; Boccaccio, 1972; Die rote Dame/The Red Queen Kills 7 Times, 1972; Homo Eroticus, 1971; Roma bene - Liebe und Sex in Rom, 1971; Als die Frauen das Bett erfanden/Als die Frauen noch Schwänze hatten 3, 1971; Unerbittlich bis ins Grab, 1971; Sabata kehrt zurück, 1971.

Lucretia Love wurde am 25. März 1941 in Borger, Texas, USA geboren und verstarb am 9. Januar 2019 auf den Seyschellen im Alter von 77 Jahren. Sie war u. a. zu sehen in: Dr. Heckyl und Mr. Hype, 1980; Charleston, 1977; The Stepdaughter, 1976; A Whisper in the Dark, 1976; Die Sünden der ganz jungen Mädchen, 1976; Affair, 1974; Die Liebesengel, 1974; The Killer Reserved Nine Seats, 1974; The Arena, 1974; L'Ossessa - Das Omen des Bösen, 1974; Die Frauen, die man Töterinnen nannte, 1973; Wenn Engel ihre Fäuste schwingen, 1973; Wehe, wenn die Lust uns packt, 1972; 1931 - Es geschah in Amerika, 1972; Die Söhne der Dreieinigkeit, 1972; Sein Schlachtfeld war das Bett, 1971; Als die Frauen das Bett erfanden/ Als die Frauen noch Schwänze hatten 3, 1971; Das Auge der Spinne, 1971; Die Diamantenlady, 1971; Die Jungfrau mit der scharfen Klinge, 1969; Fenomenal und der Schatz von Tutanchamun, 1968; Pronto, Amigo - Ein Colt in der Hand des Teufels, 1967; Wer stirbt schon gern im Bett?, 1966; Love Italian Style, 1965; From Istanbul: Orders to Kill, 1965.

Nadia Cassini wurde als Gianna Lou Muller am 2. Januar 1949 in Woodstock, New York, USA geboren und wirkte bisher u. a. mit in: Kommt pudelnackt, das Erbe lacht, 1982; Männer mögen's heiß, 1981; Helm auf - Hose runter, 1980; Der Idiotenzwinger, 1979; Flotte Teens und Sex nach Noten, 1979; Star Crash - Sterne im Duell, 1978; Lollipops und heiße Höschen, 1976; Malta sehen und sterben, 1972; Als die Frauen das Bett erfanden 3/Als die Frauen noch Schwänze hatten 3, 1971; The Snake God, 1970.




Small Talk:

Hier liegt Teil 3 der inoffiziellen Quinquepertita von "Als die Frauen noch Schwänze hatten" vor. Die einzelen Filmen der lockeren Serie:

1. Als die Frauen noch Schwänze hatten (Italien 1970, Regie: Pasquale Festa Campanile, Darsteller u.a.: Senta Berger, Giuliano Gemma, Frank Wolff, Paola Borboni)
2. Als die Frauen noch Schwänze hatten 2/Grunz - schmatz - grunz... am Anfang war das Ei (Italien 1983, Regie: Andy Luotto)
3. Als die Frauen noch Schwänze hatten 3/Als die Frauen das Bett erfanden (Italien 1971)
4. Wild trieben es die alten Hunnen/Als die Frauen noch Schwänze hatten 4/Attila flagello die Dio, Italien 1982; Regie: Franco Castellano, Giuseppe Moccia)
5. Toll trieben es die alten Germanen (Deutschland/Italien 1972, Regie: Pasquale Festa Campanile, Darsteller u. a.: Senta Berger, Frank Wolff, Mario Adorf, Renzo Montagnani, Fiammetta Baralla)




Kommentar zum Film:

Bescheidene, schwache Erotik-Komödie, die den Erfolg von "Als die Frauen noch Schwänze hatten" ausschlachtet, dabei aber in Story-Aufbau dürftig und in seinen Witzeleien nur unterhalb der Gürtellinie agiert.
Die peinlich choreographierten Kampfszenen passen dazu wie das Tüpfelchen auf das i. Das Schönste am ganzen Film sind lediglich die tollen Weiber - und davon gibt es einige sexy Girls, die hier mitspielen (siehe Darsteller-Info).


Unsere Bewertung: Note 3,5.
(Note 1 = sehr gut, Note 6 = nicht zu empfehlen.)

2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates