Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Resident Evil: Afterlife (2010)

Details

Orig.-Titel: Resident Evil: Afterlife
Produktion: Deutschland/GB/USA 2010
Regie: Paul W.S. Anderson (Death Race, Alien vs. Predator, Resident Evil, Star Force Soldier, Event Horizon - Am Rande des Universums, Mortal Kombat)
Darsteller: Milla Jovovich, Kim Coates (Hero Wanted, Alien Agent - Agent des Todes, Skinwalkers, Silent Hill - Willkommen in der Hölle, TV: Prison Break, Hostage - Entführt, Das Ende - Assault on Precint 13, Bandido, Open Range - Weites Land, Black Hawk Down), Ali Larter (Obsessed, Resident Evil: Extinction, TV: Heroes), Wentworth Miller (TV: Prison Break, Underworld, TV: Dinotopia), Sienna Guillary, Boris Kodjoe, Shawn Roberts, Spencer Locke, Norman Yeung, Kacie Barnfield uva.
Laufzeit ca. 93 Min. (DVD), ca. 97 Min (Blu-ray/3D Blu-ray)
Genre: Sci-Fi-Horror/Horror-Thriller/Action
FSK ab 16 Jahren
Kinostart: 16. September 2010
KaufDVD/Blu-ray ab 10. März 2011 im Handel erhältlich
Anbieter: Constantin Film

Filminfo

Nachdem Alice mit ihren Klonen bei der Umbrella Corporation gründlich aufgeräumt hat, versucht sie in Alaska ihr Glück und kehrt mit einer Überlebenden zurück nach Los Angeles. Dort folgt sie einem Sender, der Hoffnung verspricht und weitere Überlebende im Kampf gegen den Superschurken der Umbrella Corporation, der entkommen konnte. Doch eine Notlandung zwingt sie erneut zum tödlichen Kampf, gegen -zigtausende Infizierte. Der zunächst sichere Zufluchtsort wird zu einer tödlichen und scheinbar ausweglosen Falle . . .

Weitere Infos
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates