Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Apartment 1303 (2007)

Details

Orig.-Titel: 1303-goshitsu
Altern.-Orig.-Titel: Apartment 1303
Altern.-Titel: Apartment 1303 - Terror hat eine neue Adresse
Altern.-Titel: Apartment 1303 - Some rentals are too good to be true
Altern.-Titel/Spanien: Apartamento 1303
Altern.-Titel/Frankreich: Appartement 1303
Altern.-Titel/Türkei: Lanetli ruhlar
Altern.-Titel/Griechenland: Diamerisma 1303
Produktion: Japan 2007
Regie: Ataru Oikawa
Darsteller: Noriko Nakagoshi (als: Mariko Midorikawa), Aki Fukada (Sayaki Midorikawa), Arata Furuta (Detektiv Sakurai), Eriko Hatsune (Yukiyo Sugiuchi), Naoko Ötani (Midorikawa San), Toshinobu Matsuo (Iwata Kenichiro), Shion Machida (Yukiyo's Mutter), Yuka Itaya uva.
Laufzeit ca. 94 Min. (DVD)
Genre: Horror
FSK ab 16 Jahren (in der Horror Massacre Collection-Box: FSK ab 18 Jahren/ Keine Jugendfreigabe)
KaufDVD/Einzeltitel: 6. März 2014
KaufDVDBox: 6. November 2014
Anbieter/Einzeltitel: Movie Power
Vertrieb/Einzeltitel: KNM Home Entertainment GmbH
Anbieter/DVDBox: WGF
Vertrieb/DVDBox: SchröderMedia

Filminfo

Während der Einweihungsfeier, zu ihrer neuen Wohnung im 13. Stock, springt die junge Sayaka vom Balkon. Ihre große Schwester Mariko glaubt nicht daran, dass es Selbstmord war. Nachdem sie die unheimliche Nachbarstochter und einen ermittelnden Polizei-Beamen kennen gelernt hat, erfährt sie die erschreckende Geschichte des Apartments 1303. Vor Jahren sprang eine junge Frau vom Balkon und die Polizei fand danach die mumifizierte Leiche ihrer Mutter im Wandschrank. Seitdem nutzten immer wieder junge Frauen, die kurz in dem Apartment wohnten, den Balkon als Abkürzung nach unten. Doch ist es wirklich bloß Zufall, wie die Polizei vermutet. Mariko geht der Sache nach . . .

Weitere Infos
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates