Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Barb Wire (1996)

Details

Orig.-Titel: Barb Wire
Dt.-Altern.Titel: Barb Wire - Willkommen in der Zukunft
Produktion: USA 1996
Regie: David Hogan (America's Most Wanted)
Darsteller: Pamela Anderson (Superhero Movie, Blond und blonder, Scary Movie 3, TV: V.I.P., Naked Souls, Snap Dragon - Mörderische Tätowierung, TV: Hör mal, wer da hämmert; TV: Baywatch - Die Rettungsschwimmer von Malibu, China Blue bei Tag und Nacht), Temuera Morrison (All inclusive, The Marine 2, Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith, Blueberry und der Fluch der Dämonen, Vertical Limit; Sechs Tage, sieben Nächte; Speed 2 - Cruise Control, Broken English, DNA - Experiment des Wahnsinns, Stirb niemals allein), Victoria Roswell (Home of the Brave, Motives - Wenn Begierde zerstört, Eve's Bayou, Dumm und dümmer, Full Eclipse, Ein ehrenwerter Gentleman), Steve Railsback, Udo Kier, Jack Noseworthy, Xander Berkeley, Nicholas Worth, Tommy 'Tiny' Lister, Clint Howard, Jennifer Banko uva.
Laufzeit ca. 95 Min.
Genre: Endzeit-Action/Sci-Fi-Action
FSK ab 16 Jahren
KaufDVD/Blu-ray ab 3. Dezember 2010 im Handel erhältlich
Kinostart: 24. Oktober 1996
Anbieter: universum film

Filminfo

2017. Der zweite US-Bürgerkrieg ist auf dem Höhepunkt. In Steel Harbor betreibt die amazonenhafte Barb Wire ihre Hammerheadbar. Gelegentlich verdient sie sich auch ein paar Extrascheine als Kopfgeldjägerin. Eines Tages taucht Ex-Lover Alex auf und bittet Barb um Hilfe. Er und Dr. Armstrong verfügen über brisante Informationen und wollen vor der brutalen Kongressarmee ins sichere Kanada fliehen. Aber Barb denkt gar nicht daran, ihrem Verflossenen zu helfen - bis der sadistische Colonel Prycer die Bar verwüstet und ihren blinden Bruder ermorden lässt . . .
 

Weitere Infos
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates