Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Tripping the Rift - 2.Staffel (2005)

Details

Orig.-Titel: Tripping the Rift - Season 2
Produktion:
Kanada 2005
Folgen:
14 - 26
Laufzeit
ca. 273 Minuten
Genre:
Science Fiction-Serie/Animationsserie
FSK
ab 16 Jahren
KaufDVDBox
ab 3. Dezember 2009 im Handel erhältlich
Anbieter:
EuroVideo

Filminfo

Unendliche Weiten . . . und die Crew der Jupiter 42 kennt noch immer keine Gnade mit dem Universum. Captain Chode ist sexbesessen und geldgeil wie eh und je. Im Verkauf von Gleitgel wittert er das Geschäft seines Lebens. Als guter Verkäufer testet man seine Produkte vorab, und deshalb muss Sexbombe Six wieder einmal herhalten. Dafür wandern die beiden hinter galaktische Gardinen, denn Heterosex wird nicht auf jedem Planeten gern gesehen. Ausgerechnet Whip, der oberfaule Maschinenmeister, wird so zum Chef an Bord und legt prompt eine kapitale Bruchlandung auf einem Planeten hin, dessen Bewohner ihn zuerst wie einen Gott verehren und dann verspeisen wollen. Gus, der Nein-ich-bin-nicht-schwul-Roboter, hält sich wie immer zurück, und probiert lieber Chodes Gleitgel aus - rein zu wissenschaftlichen Zwecken natürlich. Alle Hoffnungen, die Crew wieder zu vereinen, ruhen nun auf der künstlichen Intelligenz Spaceship Bob und T'Nuk, der hässlichsten Steuerfrau des Universums. Doch Bob wird von Darth Bobo, dem Anführer der Dark Clowns, außer Gefecht gesetzt. Jetzt muss T'Nuk all ihre weibliche Intuition, Reize hat sie ja nun mal nicht, einsetzen, um alles wieder gerade zu biegen. Also alles beim Alten auf der Jupiter 42 . . . und das ist auch gut so . . .

Weitere Infos
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates