Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Arrival (2016)

Details

Orig.-Titel: Arrival
Altern.-Titel: Arrival - Why are they here?
Altern.-Titel: Story of Your Life
Altern.-Titel/Spanien: La llegada
Altern.-Titel/Portugal: O Primeiro Encontro
Altern.-Titel/Frankreich: Premier contact
Altern.-Titel/Polen: Nowy poczatek
Altern.-Titel/Türkei: Gelis
Altern.-Titel/Japan: Message
Produktion: USA 2016
Regie: Denis Villeneuve
Darsteller: Amy Adams (als: Louise Banks), Jeremy Renner (Ian Donnelly), Forest Whitaker (Colonel Weber), Michael Stuhlbarg (Agent Halpern), Mark O'Brien (Captain Marks), Tzi Ma (General Shang), Abigail Pniowsky (Hannah, 8jährig), Julia Scarlett Dan (Hannah, 12jährig), Jadyn Malone (Hannah, 6jährig), Frank Schorpion (Dr. Kettler), Lucas Chartier-Dessert, Christian Jadah, Lucy Van Oldenbarneveld, Andrew Shaver, Pat Kiely, Sonia Vigneault, Mark Camacho, Sabrina Reeves, Julian Casey, Larry Day, Tony Robinow, Matthew Willson, Ruth Chiang, Russell Yuen uva.
Laufzeit ca. 112 Min. (DVD), ca. 117 Min. (Blu-ray)
Genre: Science Fiction
FSK ab 12 Jahren
KaufDVD/Blu-ray: 27. März 2017
Kinostart/Deutschland: 24. November 2016
Verleih/Kino/Deutschland: Sony
Anbieter/DVD/Blu-ray: Sony Pictures Home Entertainment

Filminfo

Die Sprachenwissenschaftlerin Dr. Louise Banks hat immer wieder die Erinnerungen an ihre Tochter, die als junge Frau an einer seltenen Krankheit starb, vor Augen und leidet darunter sehr stark. Doch als auf der Erde zwölf außerirdische Raumschiffe, auf der ganzen Welt verteilt, landen und die amerikanische Regierung, wie auch das Militär und der Geheimdienst feststellen müssen, dass eine erste Kontaktaufnahme schwieriger ist, als zunächst gedacht und man daraufhin auch Dr. Banks zu Hilfe holt, wird das Denken an ihre Tochter zunächst verdrängt. Zusammen mit dem Physiker Ian Donnelly wird Louise in das Raumschiff der Aliens gebracht, wo alle Gesetze der Schwerkraft außer Kraft gesetzt sind und die Beiden letztendlich senkrecht vor einer glasähnlichen Scheibe stehen, hinter denen die fremdartigen Wesen ebenfalls versuchen Kontakt mit den Erdenmenschen aufzunehmen. Die Aliens scheinen friedfertiger Natur zu sein und werden als Siebenfüßler, als Hektapoden, bezeichnet. Louise Banks schreibt auf eine Tafel "Human" und zeigt auf sich selbst, die Hektapoden antworten mit einem kreisähnlichen Gebilde. In mühseliger Arbeit gelingt es schließlich den beiden Wissenschaftlern mittels dieser logographischen Zeichen eine Art Sprache zu entwickeln,mit der sich beide Lager verständigen können. Man versucht auch, sich mit den anderen Ländern auszutauschen, doch dies scheitert u. a. am chinesischen General Shang, der mit Panzern und Atomwaffen droht, wenn die Aliens mit ihren Raumschiffen sein Territorium nicht binnen kurzer Zeit verlassen. Ein globaler Krieg scheint sich anzubahnen, für Dr. Louise Banks und Ian Donnelly beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Als dann auch noch ein Sprengkopf vor der Glasscheibe gezündet wird, brechen die Aliens die Kontaktaufnahme ab und heben vom Landeplatz ab. Beginnt nun die Invasion der Aliens? Donnelly und Banks versuchen ein letztes Mal, die sich eskalierende Situation friedlich zu lösen . . .

Weitere Infos
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates