Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Am Fluss der Mohawk (1956)

Details

Orig.-Titel: Mohawk
Altern.-Titel: Mohawk Massacre
Altern.-Titel: Mohawk: A Legend of the Iroquis
Altern.-dt.DVD-Titel: Mohawk
Altern.-Titel/Spanien: Hacha de guerra
Altern.-Titel/Italien: La principessa dei Moak
Altern.-Titel/Frankreich: L'attaque du Fort Douglas
Altern.-Titel/Schweden: Det stora indianöverfallet
Altern.-Titel/Türkei: Vahsi kan
Produktion: USA 1956
Regie: Kurt Neumann
Darsteller: Scott Brady (als: Jonathan Cooper), Rita Gam (Onida), Neville Brand (Rokhawah), Lori Nelson (Cynthia), Allison Hayes (Greta), Rhys Williams (Clem Jones), Barbara Jo Allen/Vera Vague (Tante Agatha), Mae Clarke (Minikah), Ted de Corsia (Kowanen), John Hoyt (Butler), John Hudson (Captain Langley), James O'Hara/Lilburn (Sergeant), Michael Granger, Chabon Jadi, John Bennes, John Breen, Robert Carson, Sidney Clute, Charles Horvath, Ann Kunde, Jack Kenny, Rob Reeves, Harry Tyler, Ray Spiker, Harry Wilson, Paul Lukather uva.
Laufzeit ca. 80 Min. (Kino, Deutschland), ca. 75 Min. (Video, ITT Contrast Video/ VMP VideoMedienPool), ca. 76 Min. (DVD, WGF/Polar Film)
Genre: Western-Klassiker
FSK ab 12 Jahren (DVD), ungeprüft (Video)
Kinostart/Deutschland: 17. Oktober 1958
Verleih/Kino/Deutschland: RKO
KaufDVD: 4. April 2019 (WGF/Polar Film)
Anbieter/Video: ITT Contrast Video
Anbieter/Video: VMP VideoMedienPool
Anbieter/DVD: Carol Media
Anbieter/DVDBox: KSM (Western-Collection)
Anbieter/DVD: WGF/Schröder Media (Bonusfilm zum Hauptfilm: Black Robe)
Anbieter/DVD: WGF
Vertrieb/DVD: Polar Film

Filminfo

Der Künstler Jonathan Adams, aus Boston kommend, wird von der Regierung in das Mohawk Valley geschickt, um dort Landschaften und Porträts von den ansässigen Indianern zu malen. Schon bald steht der junge Mann zwischen drei Frauen, die ihm auch Modell stehen. Er fühlt sich zu Cynthia Stanhope ebenso hingezogen wie zu der Bardame Greta Jones. Dann soll er die junge Indianerin Onida vom Fort Douglas zurück zu ihrem Stamm begleiten - und verliebt sich in die hübsche Rothaut. Währenddessen versucht der streitsüchtige Butler den Krieg mit den Indianern zu entfachen, um das Mohawk-Gebiet von den Indianern und den weißen Siedlern zu befreien und dort selbst Land billig zu erwerben. Kaltblütig ermordet er einen Mohawk-Indianer und schiebt die Tat den weißen Siedlern in die Schuhe. Kurz darauf greifen die Indianer das nahe gelegene Fort an - und Jonathan Adams steht im Kreuzfeuer der feindlichen Parteien. Ein Kampf auf Leben und Tod beginnt . . .

Weitere Infos
2019  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates