Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Der Pate lässt grüßen...

Vom Mafia-Filmklassiker über Komödien bis hin zum brutalharten Gangsterfilm

Zuerst einmal die Zuordnung des "Mafia"-Filmes. Übergeordnet ist es das Genre des Kriminalfilmes, des weiteren das Subgenre des Gangsterfilmes, der unter vielen Themen auch den Mafia-Film kennt. Die häufigst produzierten Mafia-Filme kommen aus den Ländern, in denen sich die reale Mafia ab den 1930er Jahren etablierte, also vorrangig aus den USA und Italien.

Dabei steht das Wort "Mafia" ursprünglich für einen streng hierarchischen Geheimbund, der seine uneingeschränkte Macht durch brutale und tödliche Erpressung, Gewalt, aber auch politischer Beeinflussung festigte und gnadenlos erweiterte.
Seine Wurzeln sind im Sizilien des 19. Jahrhunderts beheimatet.
Heutzutage wird die sizilianische Mafia auch "Cosa Nostra" genannt, die sich weltweit ausgedehnt hat und zigfache Verbindungen zu ähnlichen Gruppierungen pflegt. In Italien kennt man Namen wie "Camorra", "Sacra Corona Unita" oder die kalabrische 'Ndrangheta. Die Verbrecherorganisationen, die weltweit zu finden sind, werden u. a. unterschieden in die japanische Mafia (Yakuza), die chinesische Mafia "Triaden", die albanische Mafia oder die russische Mafia.

Wer sich für "Mafia"-Filme begeistern kann, kommt im Regelfall an einem gefeierten, aber auch diskutierten Schauspieler nicht vorbei: Marlon Brando, den man natürlich auch mit dem "letzten Tango in Paris" (Frankreich/Italien 1972, Regie: Bernardo Bertolucci) und "Apocalypse Now" (USA 1979, Regie: Francis Ford Coppola) verbindet, der aber genial prädestiniert war für die Rolle als "Der Pate" (USA 1972, Regie: Francis Ford Coppola).

Den "Mafia"-Film prägten viele bekannte Schauspieler-Gesichter, darunter: Vittorio De Sica, Bud Spencer, Giuliano Gemma, Ben Gazzara, Christopher Walken, Barbara Bouchet, Richard Grieco, Costas Mandylor, Harry Guardino, Sharon Stone, Joe Pesci, Mario Adorf, James Woods, Robert De Niro, Jason Robards, Anthony Quinn, Adolfo Celi, Robert Forster, Al Pacino, Robert Duvall, Andy Garcia, Diane Keaton, Talia Shire, Sofia Coppola, Raf Vallone, Ray Liotta, Gianni Garko, Jack Nicholson, Jack Palance oder David Carradine, die u. a. in den zahlreichen brutalen Thrillern, aber auch in satirischen oder umwerfend komischen Komödien zu sehen waren.

Dabei entstanden Filme, die bereits zur Entstehung legendär waren oder mit der Zeit wurden, Filme u. a. wie: 22 Bullets, Al Capone, Allein gegen Al Capone, American Gangster, Auch die Engel essen Bohnen, Auch Killer müssen sterben, Billy Bathgate, Blutrache in New York, Borsalino, Bugsy, Camorra, Capone, Carlito's Way, Casino, Chicago- Massaker, Cookie - Die Tochter des Paten, Cosa Nostra - Erzfeind des FBI, Cotton Club, Das Syndikat des Grauens, Der Aufstieg des Paten, Der Clan der Sizilianer, Der Don ist tot, Der Pate 1 - 3, Der Teufel führt Regie, Die Ehre der Prizzis, Die Mafiosi-Braut, Die Valachi-Papiere, Dillinger und Capone, Es war einmal in Amerika, Good Fellas - Drei Jahrzehnte in der Mafia, Hexenkessel, Im Vorhof der Hölle, King of New York, Lucky Luciano, Nitti - Der Bluthund, Pate der Bronx, Scarface (1932 und 1983), The Untouchables - Die Unbestechlichen, Verne Miller - Staatsfeind Nr. 1, oder: Zwei Särge auf Bestellung.
Viele dieser Gangsterfilm-Klassiker, aber auch TV-Serien oder Miniserien, aber auch ein paar ganz seltene Titel werden wir Ihnen hier nun ausführlich vorstellen, seien sie also gewarnt, wenn der Pate grüßen lässt...

 

Death Lord - Allein gegen Al Capone (1989)

Die "Unbestechlichen" brachten ihn hinter Gitter: Al Capone, den größten Verbrecher, den die Welt je gesehen hat. Für jeden anderen wäre der Knast das Ende gewesen. Nicht so Capone. Seine Macht ist ungebrochen. Vom Zuchthaus aus überzieht er das Land mit Gewalt und Terror und errichtet ein riesiges Imperium aus Glücksspiel, Drogen und Prostitution. Überall hat er seine Finger drin. Und wer sich ih...

Weiterlesen...

Mafia - Die Paten von New York (2015)

Der Aufstieg der Mafia in New York beginnt in den 1920er Jahren: Die Freunde Luciano, Costello, Lansky, Siegel und Genovese, aus armen Einwandererfamilien stammend, boxen sich als Drogenschmuggler und Auftragskiller ganz nach oben. Der Anführer der Truppe ist Charles Luciano, genannt "Lucky" - der Glückliche. Seinen Spitznamen bekam er, nachdem er einen eigentlich tödlichen Messerangriff überlebte...

Weiterlesen...

Ruby (1992)

CIA und Mafia interessieren sich fast über Nacht für Jack Ruby, der unausweichlich und gegen seinen Willen in die Verschwörung des Kennedy-Komplotts geraten wird. Rubys folgenschwere Verstrickung in das Attentat führt zurück zu dem Tag, an dem er einen Geheimauftrag erhält. Der Ex-Gangster Chicagos, mit FBI- und Clanverbindungen, soll seinen Einfluß als Rauschgiftschmuggler spielen lassen und eine...

Weiterlesen...

Rob the Mob - Mafia ausrauben für Anfänger (2014)

Tommy und Rosie sind ein kleines Gangsterpärchen - sehr verliebt und ziemlich durchgeknallt. Um ihre Hochzeit zu finanzieren, rauben sie New Yorker Mafia-Clubs aus. Dabei erbeuten sie versehentlich eine Liste, die das gesamte organisierte Verbrechen Amerikas zu Fall bringen könnte. Jetzt ist nicht nur die Mafia, sondern auch das FBI hinter dem geldgierigen Gangsterpärchen her . . .

Weiterlesen...

22 Bullets (2010)

Charly Mattei hat seine gesetzlose Vergangenheit als Mafia-Pate hinter sich gelassen. Er war der Beste seines Fachs, dennoch hat er seinen Dienst vor drei Jahren quittiert, um endlich ein ruhiges und beschauliches Leben mit seiner Frau und seinen zwei Kindern führen zu können. Doch seine alte "Familie" lässt ihn nicht einfach gehen und sein früheres Leben holt ihn erneut ein. An einem kalten Winte...

Weiterlesen...

Bugsy Malone (1976)

New York, Ende der 1920er Jahre: Gangsterkriege und blutige Bandenschlachten toben in den Häuser-schluchten. Zwei der berüchtigsten Gangsterbosse, Fat Sam und Dandy Dan, bekämpfen sich schon seit geraumer Zeit auf grausamste Weise. Die Bande von Fat Sam wird schließlich mit Hilfe einer neuen "Wunderwaffe" in die Knie gezwungen. Zeugen dieses Geschehens werden Bugsy Malone und seine Freundin, eine ...

Weiterlesen...

Die Valachi Papiere (1972)

Ein Leben im Zeichen der Mafia: Kleinganove Joe Valachi arbeitet sich innerhalb von drei Jahrzehnten vom einfachen Fahrer bis zum Auftragskiller des Clans von Vito Genovese hoch. Als Genovese verhaftet wird, setzt er ein hohes Kopfgeld auf Joe aus, in dem er den Verräter vermutet. Nach mehreren vergeblichen Attentatsversuchen auf ihn will Joe sich dem FBI stellen, um als Kronzeuge auszusagen. Doch...

Weiterlesen...

The Untouchables - Die Unbestechlichen (1987)

Chicago 1931: Die Stadt wird von einem Mann beherrscht: Al Capone. Und er kennt nur ein Recht, das des Stärkeren. Die Prohibition verbietet den Genuß von Alkohol, doch der Alkoholschmuggel ist ein Riesengeschäft. Al Capone hat seine Hände überall, sogar die Polizei und die Behörden sind bestochen. Eliot Ness wird als neuer Mann ins Schatzamt berufen, der mit dem offensichtlichten Sumpf von Bestech...

Weiterlesen...

Im Auftrag der Cosa Nostra (1971)

Der italienische Einwanderer Salvatore Lococo, der nun in New York lebt, wird von der Cosa Nostra gezwungen, einen amerikanischen Mafia-Boß, zu ermorden. Da unser Held bislang ein ganz normales Leben lebte und auch sonst unbescholten war, tut er sich sehr schwer bei der Erfüllung seines Auftrages. Verzweifelt sucht er einen Helfer, der ihm den Mord abnimmt und stolpert dabei von einem Fettnäpfchen...

Weiterlesen...

Nitti - Al Capones Bluthund (1988)

Frank Nitti - liebevoller Familienvater, erfolgreicher Geschäftsmann, skrupelloser Killer. Als Al Capones Stratege und Vollstrecker überlebte er das Massaker am Valentinstag, entkam den "Untouchables", überlebte sogar Al Capone und wurde nie gefasst. Frank Nitti - der eiskalte, unbarmherzige Mastermind des organisierten Verbrechens in Amerika. Nach dem Ende der Prohibition weitete er die kriminell...

Weiterlesen...

 

Mafia Brutal - Mord ohne Leiche (1983)

"Privatdetektiv " steht an der verschmierten, dreckigen Glastür. Büro kann man das eigentlich nicht nennen. Das einzige gute Möbel ist "Trixie", Sekretärin von Nick. "Wir haben noch ganze 36 Dollar, 2 Päckchen 'Lucky Strike' und 3 Schachteln Munition für meine 45er!" Nick sagt das, denkt aber: Einmal na ihr schnüffeln - und ich hätte nichts dagegen, wenn man mich Schnüffler nennt! Gelangweilt schl...

Weiterlesen...

 

Der Don ist tot (1973)

Der Pate Don Paolo ist tot und das Machtgefüge in Las Vegas' Unterwelt gerät aus den Fugen. Ein neuer Mann für die Mafia- Spitze in der Stadt muss schnellstens gefunden werden. Don Angelo scheint genau der Richtige für den Posten zu sein, sehr zum Leidwesen von Frank, Don Paolos Sohn, der das kriminelle Erbe seines Vaters nur allzu gerne selbst angetreten hätte. Kein Wunder also, dass die neue Kon...

Weiterlesen...

  

Gangbuster (1977)

Rechtsanwalt Mario Gastaldi (Mark Carter) arbeitet vorrangig als Privatdetektiv, in seiner eigenen Firma, jedoch mit wenig Erfolg. Dann wird er für den Verlust von Mafia-Geldern verantwortlich gemacht und lässt sich für fünf Millionen Lire darauf ein, den Vermittlerposten für gestohlene Gemälde zu übernehmen. Hinter dem illegalen Kunsthandel steht der Gangsterboss Peseti, aber auch der Ingenieur F...

Weiterlesen...

  

Zebra Force (1976)

Der brutale Krieg im Dschungel von Vietnam hat sie hart gemacht. Töten haben sie gelernt - in Perfektion! Man nannte ihr Einsatz-Team "Die Männer aus Stahl". Wieder in der Heimat werden sie von der Regierung aufs Abstellgleis geschoben. Doch dazu fühlen sich "die Männer aus Stahl" noch nicht alt genug. In Ihnen reift ein Plan - sie gehen wieder in den Kampf als Team, gegen das organisierte Verbrec...

Weiterlesen...

  

Der Todeskuss des Paten (1973)

Stefano Ferrante, der Sohn des Mafia-Oberhauptes Angelino Ferrante, wird vom machtgierigen Gaspare Ardizzone getötet. Grund dafür war, dass sich dieser weigerte, ein Grundstück an ihn zu verkaufen. Ein gnadenloser Krieg entbrennt. Zudem verliebt sich Massimo D'Amico in Mariuccia, Stefanos Witwe, die von ihm schwanger wird. Zudem verkauft sie ihm das begehrte Grundstück. Mariuccia wird getötet, da ...

Weiterlesen...

  

Heroin (1978)

Pino Scalise, wegen Diebstahl verurteilt, wird nun aus dem Gefängnis entlassen. Zuhause findet er seine Cousine Marina in den Händen von Don Ciccio, dem Boss eines weitreichenden Prostitutions- und Rauschgift- Ringes, wieder. Dieser verspricht ihm das Mädchen freizulassen, wenn er dafür eine Ladung Rauschgift nach Holland schmuggelt. Zunächst geht Pino auf den Vorschlag von Don Ciccio, dem Boss de...

Weiterlesen...

  
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates