Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Der vergessene Kannibalen-Film

Über das Abenteuer im Dschungel nicht gefressen zu werden



Bereits 1934 legte sich Johnny Weissmuller in "Tarzans Vergeltung" (Tarzan and his Mate) mit Kannibalen, Gorillas und Löwen an. Und auch in den Jahren danach war im Dschungel sehr viel los und unzählige Kannibalen-Stämme auf der Suche nach Menschenfleisch.

Offiziell wurde das Sub-Genre des Kannibalenfilmes jedoch erst 1972 eingeleitet, als Regisseur Umberto Lenzi "Mondo Cannibale" (Il paese del sesso selvaggio) drehte. 1977 folgte dann Regisseur Ruggero Deadato diesen Spuren und schuf "Ultimo mondo cannibale", der in Deutschland als "Mondo Cannibale 2" vermarktet wurde, inhaltlich aber nichts mit dem Film "Mondo Cannibale" zu tun hat. Der Viel- und Erotikfilmer Jess Franco drehte 1980 den Titel "Mondo Cannibale 3", gefolgt von "Mondo Cannibale 4 - Nackt unter Wilden" (El tesoro de la diosa blanca), den ebenfalls Jess Franco 1983 noch anfügte, womit sich die lockere Reihe dann endgültig schloss.

Doch das Genre der Kannibalenfilme war vorerst nicht weg zu denken. Regisseur Joe D'Amato erschuf "Emanuelle e gli ultimi cannibali" (der als "Nackt unter Kannibalen" sein Publikum in Deutschland fand); von Ruggero Deodato kam zudem "Nackt und zerfleischt" (Cannibal Holocaust, 1980) und Regisseur Umberto Lenzi präsentierte "Die Rache der Kannibalen" (Cannibal Ferox, 1981).

Der damalige Erfolg der Kannibalen-Filme erklärt sich aus dem Interesse für das Fremde und Neue. Hier konnte man bequem in ein fernes, fremdes Land eintauchen; in eine völlig andersartige Kultur. Es gab unentdecktes Territorium zu bestauen, eine unbeschreibliche Fauna und Flora voller Farben- und enormer Artenpracht. Wilde, unheimliche und doch zugleich interessante Tiere bevölkerten dieses Dschungelgebiet. Hier war das Abenteuer greifbar nahe, hier konnte man forschen und entdecken - und wilde Stämme der Zivilisation zuführen.

So nebenbei bediente der Kannibalen-Film aber auch unzählige andere Film- Genres, die Anfang der 1970er Jahre gerade ihren größten Boom hatten und enorme Zuschauerquoten brachten: der Exploitation- und Splatterfilm, der Horror-, Abenteuer-, Action- und Sex-Film.

Dieses Mix-Genre des Kannibalenfilmes bedienten vorrangig italienische Regisseure, Hollywood interessierte sich erst viel, viel später für den Kannibalen-Film.

Der vermeintliche Dschungel im südamerikanischen oder asiatischen Raum war vorrangiger Handlungsort, auch wenn man oftmals nur im Studio drehte. Einige der Filme haben inhaltlich sogar sozialkritische Ansätze, die meisten jedoch sind trivial, schnell und günstig heruntergekurbelt; einzig dem Prinzip verhaftet, so brutal wie möglich zu schocken oder mit Softcore und Hardcore-Sexszenen reisserisch um Aufmerksamkeit zu buhlen.

Diese Filmwelle brachte es von Anfang der 1970er Jahre bis Anfang der 1980er Jahre auf ungefähr 25 Filme. Danach ebbte das Genre gänzlich ab und tauchte erst wieder in den 1990er Jahren auf, dann jedoch teilweise auch im Thriller-Genre beheimatet. Das Kannibalen-Thema modernisierte sich, Menschenfresser gab es nun auch in heimischen Kulturen. Man holte den Schrecken aus fernen Ländern direkt vor die Haustür. Der Horrorfilm fand hier einen nahrhaften Boden, worin sich Wahnsinnige und verrückte Wissenschaftler als Kannibalen betätigen konnten. Zu diesen sehr bekannten, übergenialen und dem Wahn verfallenen Verbrechern gehört zweifelsohne Hannibal Lecter, der in den Filmen "Roter Drache", "Hannibal" und "Hannibal Rising" seiner menschenfressenden Tätigkeit nachgeht.

In den 1970er und 1980er Jahren war das Genre des Kannibalen-Filmes auch oftmals in der Presse, denn reale Tiertötungen in den Spielfilmen riefen so manchen Tierschützer (mit Recht) auf den Plan. Skandalös war damals aber auch schon, dass sich die Schauspielerin Ursula Andress in äußerst gewagten und brutalen Nackt-Szenen präsentierte oder die deutsche Sex-Komödien-Prinzessin Ursula Buchfellner als "Jungfrau unter Kannibalen" ebenfalls sehr hüllenlos zeigte.

Viele dieser äußerst brutalen Kannibalen-Schocker fanden schnell ihren Weg auf den "Index", waren als jugendgefährdend eingestuft und konnten nur noch in "Erwachsenen-Videotheken" ausgeliehen werden. Das mag bei einigen Filmchen zutreffend sein, hat aber längst schon die Zeit und das allgemeine Sitten-Verständnis überrundet. Was man damals als "Skandal" betrachtete, ruft heutzutage oftmals nur noch ein müdes Lächeln (oder Belächeln) hervor!

Die unzähligen Perlen und Skandal-Titel des "Kannibalen-Films" wollen wir Ihnen ab heute hier etwas umfangreicher vorstellen, mit vielen selten Fotos, Filmplakaten und DVD/Videocovern, nach denen wir lange Zeit in unseren Archiven gesucht haben. Wir werden kritisch sein, aber auch viele Infos und sehr viel Small Talk beisteuern - für den Film- Freak der sich für "Kannibalenfilme" begeistern kann, die noch lange nicht vergessen sind...

 

Die weiße Göttin der Kannibalen (1978)

Ein Expeditionsteam um den Wissenschaftler Henry Fielding ist in Neu- Guinea auf einer Forschungsreise verschollen und alle Suchaktionen bleiben erfolglos. So werden diese nach einiger Zeit eingestellt und Henry Fielding für tot erklärt. Doch dessen Frau glaubt, dass dieser noch lebt und startet eine neue Suchexpedition tief in den Dschungel. Als sie auf den Kannibalenstamm der Puca stoßen, nimmt ...

Weiterlesen...


Die Männerfresser (1988)

Geheimnisvolle Geschichten ranken sich um eine mysteriöse Tropeninsel namens "Erka", nach der schon viele Expeditionen aufgebrochen sind, aber niemals irgendjemand zurückgekehrt ist. Das läßt den Anthropologen Hubert keine Ruhe. Bald nach seiner Ankunft auf "Erka" fühlt sich Hubert wie im Paradies. Er trifft auf drei paradiesisch schöne Frauen und beschließt für immer zu bleiben, denn er will sie ...

Weiterlesen...


Papaya - Die Liebesgöttin der Cannibalen (1978)

Als der Bau eines Kraftwerks von der Planung in die Ausführung gehen soll, ereifern sich die Bewohner einer idyllischen Karibikinsel dagegen vorzugehen. Die Einheimischen erinnern sich an fast vergessene Rituale, um Papaya, ihre Inselgöttin um Beistand gegen die westlichen Eindringlinge zu erhalten. Mit blutigen Zeremonien beginnt sich eine Flut in Gang zu setzen, deren Inhalt Grausamkeiten und Me...

Weiterlesen...


Das Gästezimmer (2011)

Everett und Glory Hutchins leben ein ganz normales Leben in einer Mittelklasse- Nachbarschaft. Die Hutchins haben ein Gästezimmer, das sie vermieten. Es ist kein großes Geschäft, das sie hier betreiben - eher ein Hobby. Oder besser gesagt: Die Vorbereitungen, die für ein Festessen vonnöten sind. Denn Everett und Glory sind Kannibalen. Als Richard Reubens auf Everetts Anzeige antwortet und bei den H...

Weiterlesen...

  • Länge: 104 min
  • Genre: Horror

Omnivoros - Das letzte Ma(h)l (2013)

Marcos Vela ist ein Restarauntkritiker, stets auf der Suche nach einer Top-Story. Eines Tages erfährt er von einem ganz besonderen Restaurant, in welchem die handverlesene Kundschaft angeblich Menschenfleisch serviert bekommt. Von einem tiefen journalistischem Ehrgeiz getrieben, sucht Marcos Vela den Kontakt zu der geheimnisvollen Organisation, die hinter diesem Restaurant steckt. Ein Unterfangen,...

Weiterlesen...

  • Länge: 81 min
  • Genre: Horror

Kannibalinnen im Dschungel des Todes (1989)

Im kalifornischen Avocado-Dschungel lebt der Stamm derPiranha-Frauen, eine Gruppe von hübschen, aber sehr gefährlichen Amazonen, die ihre männlichen Partner nach dem Liebesakt gewöhnlich zu verspeisen pflegen. Dieses Ritual haben einige amerikanische GIs schmerzlich am eigenen Leib zu spüren bekommen. Als auch noch die Schriftstellerin Dr. Francine Kurtz spurlos im Urwald verschwindet, schreitet d...

Weiterlesen...

Jungle - In der Gewalt der Kannibalen (2012)

Die Ehe von Sergey und Marina steckt seit langem in einer Sinn-Krise. Sie leben aneinander vorbei und erklären sich nur noch durch ihre Jobs. Da scheint ein exotischer Traumurlaub für beide genau die benötigte, richtige Abwechslung zu bringen, um dem tödlichen Ehealltag zu entkommen. Wie auch immer, auch der exotischste Strand wunderschöner Pazifikinseln, kann nicht verhindern, dass weiterhin ein S...

Weiterlesen...

Das Geheimnis der blauen Diamanten (1985)

Mitten im Amazonasgebiet beginnt die erbarmungslose Jagd nach den berühmten und geheimnisvollen "blauen Diamanten". Zwei unabhängig voneinander arbeitende Schatzsuchergruppen trotzen den exotischen Gefahren und schlagen sich durch den dichten Dschungel. Dabei müssen sie sich gegen heimtückische Sümpfe, gefräßige Alligatoren, tödliche Insekten und gigantische Schlangen behaupten. Doch die "grüne Hö...

Weiterlesen...

Nackt unter Kannibalen (1977)

Die Reporterin Emanuelle ermittelt in einer psyhiatrischen Klinik, wo es zu einem kannibalischen Übergriff einer Patientin auf eine Pflegerin kam. So entdeckt Emanuelle, dass die Patientin ein mysteriöses Symbol auf ihrem Körper trägt, welches zu einem längst ausgestorbenen Kannibalen-Stamm gehören soll. Emanuelle kann den Professor und Anthropologen Mark Lester von einer Expedition in den Regenwa...

Weiterlesen...

Cannibal Inferno - Lauf, wenn Du leben willst (2008)

Jack Steele, ein schwerreicher Privatinvestor, ist zusammen mit seinem Adoptivsohn Billy auf der Suche nach dem mysteriösen Schatz von Marco Polo. Ihre Reise bringt sie auf eine Insel abseits der Küste Argentiniens und direkt in die Hände eines äusserst primitiven Kannibalen-Stamms, der Yamma Yamma. Ein seltsamer Einsiedler der mitten unter den Wilden seit Jahren überlebt, kennt das Geheimnis der M...

Weiterlesen...

Wasteland - Am Ende der Menschheit (2009)

In naher Zukunft ist unser Ökosystem kollabiert, hunderte Sandstürme haben aus der Welt ein postapokalyptisches "Wasteland" gemacht. Keo und seine Familie haben den Weltuntergang überlebt, werden aber von einer religiösen Sekte angegriffen. Diese Killerbande ermordet Keos Frau und kidnappen seinen Sohn. Keo überlebt schwer verletzt und hat nur noch einen einzigen Gedanken: Rache! Jahrelang sucht e...

Weiterlesen...

Zombies unter Kannibalen (1980)

In einem New Yorker Krankenhaus geschehen seltsame Dinge. Immer wieder verschwinden Leichenteile und Organe spurlos. Klinikleiter Professor Drydock versucht gemeinsam mit der Anthropologin Lori Ridgeway den Dingen auf den Grund zu gehen. Seit einiger Zeit gibt auch ähnliche Vorfälle in den gesamten Vereinigten Staaten, so dass sich auch das FBI einschaltet. Dr. Peter Chandler, ein FBI-Agent der Ge...

Weiterlesen...

Der Koch, der Dieb, seine Frau und ihr Liebhaber (1989)

In diesem Restaurant ist praktisch alles eßbar, wenn auch nicht unbedingt genießbar. Es sind 10 Tage des Essens - nicht nur von Lebensmitteln. Albert, der Gangster, tafelt allabendlich im Luxusrestaurant "Le Hollandais". Hier treibt er seine zynischen Spielchen mit dem Personal, macht seine brutalen Schwerze mit Vorliebe auf Kosten des Kochs Richard, vor allem aber seiner Frau Georgina. Bis Georgi...

Weiterlesen...

Pfui Teufel! - Daddy ist ein Kannibale (1989)

Als der 9jährige Michael mit seinen Eltern von Massachusetts in das wundervolle, alte Haus nach Indiana umzieht, wird er von Alpträumen geplagt. Seine Eltern führen das zunächst auf seine Vorliebe für Horror-Bücher zurück, die er sich aus der Bücherei ausleiht. Noch mehr irritiert sie allerdings seine Abneigung für Fleisch aller Art. Eines Nachts macht Michael eine furchtbare Entdeckung. Er findet...

Weiterlesen...

Amazonas - Gefangen in der Hölle des Dschungels (1985)

Das miese, dreckige und gefährliche Nest San Sebastian mitten im Amazonas-Dschungel wollen sie so schnell wie möglich verlassen: Kevin, der amerikanische Geologe; eine kleine Touristen- Gruppe, der Fotograf mit seinen beiden Modellen und ein älterer, alkoholabhängiger Söldner. Mit dem gecharterten Flugzeug soll es zurück in die Zivilisation gehen - raus aus der brütend- heissen Dschungelhitze, die...

Weiterlesen...

The Grotesque (1995)

Sidney Giblet wird schon seit einiger Zeit vermisst. Fast schon hat man die Fahnung und Suche nach ihm aufgegeben, als die Polizei in dem nahegelegenen Sumpfgebiet doch noch fündig wird. Doch viel ist von Sidney Giblet nicht mehr übriggeblieben. Die Fakten lassen auf ein grausames, ekelhaftes Verbrechen schließen: Der Mann wurde geschlachtet. Doch die wirklichen grausamen Geschehnisse kann noch nie...

Weiterlesen...

Foltergarten der Sinnlichkeit (1975)

Als sich Emanuelles Schwester Francoise vor einen Zug wirft, ist die Trauer sehr groß. Beide Schwestern hatten ein sehr inniges Verhältnis zueinander. Wenig später entdeckt Emanuelle die Hintergründe für Francoise Selbstmord, denn deren einstiger Geliebter Carlo war schuld an ihrem Tod. Emanuelles Trauer schwenkt um in blanken Hass auf Carlo, den sadistischen Trunkenbold, der Francoise jahrelang f...

Weiterlesen...

Die Jäger des Jade-Schatzes (1982)

Irgendwo auf einer abgeschiedenen Insel leben Mönche, die im Laufe der Zeit zu Kannibalen wurden und von skrupellosen Mädchenhändlern mit "Frischfleisch" versorgt werden. Als Lohn erhalten die Mädchenhändler wertvolles Jade. Eine Touristengruppe, die sich gerade auf einer Kreuzfahrt befinden, werden von den brutalen Gangstern überfallen. Einige davon können sich auf ein Schlauchboot retten, werden ...

Weiterlesen...

Tennessee Buck (1988)

Der eigensinnige Macho und Abenteurer Buck Malone, auch als Tennessee Buck bekannt, ist ein harter Draufgänger wie er im Buche steht. Auf Borneo lernt er Ken Manchester und dessen äußerst attraktive Frau Barbara kennen, die auf der Suche nach einem weißen Tiger sind. Kurzentschlossen, an Barbara nicht uninteressiert, schlägt er den Beiden vor, ihnen bei der Suche zu helfen und sie durch den Dschun...

Weiterlesen...

Die Weibchen (1970)

Die etwas naive Eve wird von ihrer Ärztin nach einem Nervenzusammenbruch in eine dementsprechende Klinik in den renommierten Kurort Bad Marein geschickt. Diese Klinik wird von der angesehenen Ärztin Dr. Barbara geführt, deren unkonventionelle, aber auch progressive Methoden beste Heilungschancen versprechen. Recht schnell bemerkt Eve, dass innerhalb der Klinik etwas Eigenartiges vor sich geht. Nic...

Weiterlesen...

Mondo Cannibale 2 - Der Vogelmensch (1977)

Harper und seine Begleiter müssen mitten im Dschungel der Philippinen notlanden und machen sich auf die Suche nach Hilfe. Dabei geraten sie in eine tödliche Falle eines dort lebenden Kannibalenstammes, der die meisten von Harpers Begleitern abschlachtet und ihn und einige wenige Überlegende gefangen nimmt. Nun beginnt ein gnadenloser Kampf ums Überleben . . .

Weiterlesen...

Der Fan (1982)

Simone, 17jährig hat sich unsterblich in den Popstar und Sänger 'R' verknallt. Diese Obsession zerfrisst sie, macht sie blind für die Realität. Sie schreibt ihm innige Briefe, auf die keine Antwort kommt. Daraufhin brennt sie durch, fährt nach München und wartet tagelang vor dem TV-Studio, in dem 'R' eine Show einübt, auf ihren Star. So kommt tatsächlich ein Treffen zustande, beide lernen sich ken...

Weiterlesen...

Der Fluß der Mörderkrokodile (1979)

Irgendwo in Afrika hat ein skrupelloser Hotelmogul ein Luxushotel auf eine Insel inmitten eines Flusses bauen lassen und will diesen gigantischen Dschungelpalast nun gebührend und verkaufsfördernd mit einer großen Party einweihen. Ein bekanntes Fotomodell, das für die Einweihung engagiert wurde, verschwindet spurlos. Während die Hotelleitung der Vorfall herunterzuspielen versucht, entdeckt der abe...

Weiterlesen...

Söldner des Todes (1982)

Philippinen, 1945: Die japanischen Truppen beginnen nach fünfjähriger Besatzung mit dem Rückzug. Im Laufe ihrer Anwesenheit hatten sie die Menschen skrupellos und brutal ausgebeutet, nun versuchen sie eine Menge Gold im unwegsamen Gelände zu verstecken, um dieses in Friedenszeiten ungestört abholen zu können. Doch schon der mehrwöchige und beschwerliche Fußmarsch durch den grausamen Dschungel ford...

Weiterlesen...

Cannibal Holocaust 2: The Catherine Miles Story (1985)

Die blonde Catherine Miles reist von ihrem Internat in London zu ihren Eltern im brasilianischen Amazonasgebiet. Dort lernt sie auch ihre Tante Maria und deren zwielichtigen Ehemann Jose kennen. Als Catherine mit ihren Eltern eine Bootsfahrt unternimmt, werden sie von Unbekannten angegriffen, die Eltern mit Giftpfeilen betötet und Catherine betäubt. Als sie das Bewusstsein erlangt ist sie von Indi...

Weiterlesen...

Der Menschenfleischfresser (1979)

Eine Familie kauft ein altes Kino, um es wieder in Schwung zu bringen. Doch keiner von Ihnen ahnt, dass ein psychopathischer Killer, der seine Opfer auffrisst, darin versteckt wohnt. Der Killer, krankhaft auf den Filmstar Jean Harlow fixiert, hat bereits mehrere Morde auf dem Gewissen und wird auch vor weiteren nicht zurückschrecken, um seine geliebte Jean Harlow vor aufdringlichen Verehrern zu re...

Weiterlesen...

  • Länge: 76 min
  • Genre: Horror

Zombies unter Kannibalen (1980)

Schockierende, grauenerregende Geschehnisse in einem New Yorker Krankenhaus führen den FBI-Agenten Chandler und seinen Kollegen, sowie die Anthropologin Ridgeway zu der entfernt gelegenen Insel Kito im Südpazifik. Dort hoffen sie Informationen oder sogar Aufklärung der seltsamen Vorfälle in New York von Dr. O'Brien zu bekommen. Aber sie ahnen nicht, dass O'Brien äußerst seltsame Menschenexperiment...

Weiterlesen...

  • Länge: 70 min
  • Genre: Horror
2018  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates